Zwecks Temperatur messen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von colinsmama 17.03.10 - 10:10 Uhr

Hallo, ihr Lieben
bin ja nun neu hier,
unser Großer war ein "Unfall", aber einer,
den wir nicht bereuen...

Jetzt hat mich mein Mann letztens damit überrascht, dass er sich noch ein Kind mit mir wünscht, worauf bei mir natürlich gleich alle Glückshormone einen Tanz aufführten ;-))

Obwohl ich alles recht gelassen angehen wollte,
hab ich sofort die nächste Apotheke aufgesucht, Folsäuretabletten gekauft, natürlich die Pille abgesetzt,
URBIA aufgerufen und schon bin ich hibbelig, hab mir ein ZB angelegt, alles fein!

Nun zu meiner Frage, messt ihr die Temperatur unterm Arm oder vaginal?
Hab das jetzt schon paar mal gelesen und mal ausprobiert,

vaginal hatte ich fast 2 Grad mehr als unterm Arm :-( ??

Wie macht ihr das und wann???


Liebe Grüße,
die hibbelige Moreen

Beitrag von beffi79 17.03.10 - 10:18 Uhr

am besten vaginal oder rektal 3-5 min

Beitrag von heike451 17.03.10 - 10:19 Uhr

Hi Moreen.
Erstmal freu ich mich,das das von deinem Mann ausgegangen ist.Ist ja sonst nicht der Fall....

Also ich messe rektal 3 Minuten,nicht beim piepsen aufhören und immer so gegen 7 Uhr .

Viel Glück,das es schnell klappt #klee
LG Heike

Beitrag von meinliebes 17.03.10 - 10:25 Uhr

Bleibt noch zu sagen,
Vor dem aufstehen :-D

Ich messe Vaginal 3 min

LG Kati

Beitrag von heike451 17.03.10 - 10:39 Uhr

Stimmt...gaaanz wichtig das liegenbleiben!!!!

Beitrag von colinsmama 17.03.10 - 10:42 Uhr

OK, dass wußt ich nicht ...

vielen Dank!

Moreen