orakeln

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honigmaeuschen 17.03.10 - 10:14 Uhr

mal ne frage, ich weiß das bei sst extrem spät im gegensatz zu anderen frauen anschlägt. frühestens am nmt kann man was erkennen. meine frage nun
kann man auch mit dem zweiten morgenurin orakeln oder MUSS es der erste sein?

Beitrag von izchen82 17.03.10 - 10:20 Uhr

hallöchen,

hab vor kurzem auch so eine ähnliche frage gestellt.
eine hat mir erzählt, dass sie immer den mittagsurin genommen hat und es trotzdem funktionierte...

Grußi Isa

Beitrag von henja 17.03.10 - 11:06 Uhr

Ich habe gestern bei NMT-1 mit Morgenurin orakelt und es war wieder nix zu sehen, noch nicht mal ne feine Linie Die Tests sind 25er... (schon 3 Tage in Folge!)

Aaaaaaaaber der SST von Pregnafix (blau, Frühtest) hat heute morgen deutlich positiv angezeigt!

Ich schätze, das bei dir ein SST auch erst bei NMT was anzeigt, kann es gut sein, dass die Ovus nix anzeigen!
LG!

Beitrag von honigmaeuschen 17.03.10 - 14:24 Uhr

ovu hatte heute eine leichte 2. linie.sst negativ.ich hab die sst von onestep und les darüber nur noch negatives.