24+1ssw Muttermund verschlissen u auf 2,5 cm :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nico13.8.03 17.03.10 - 10:28 Uhr

Huhu

Gute Morgen Mädel´s ich war heute Früh zur Vorsorgeuntersuchung,hab kleinen Schock bekommen FÄ untersuchte mich u sagte mhh Muttermund verschlissen.Ich nee oder mein 1.Sohn kamm in der 35SSW:-[
Sie dann ich messe das mal aus-sie sagte er sei 2,5cm u das ist woll noch ok.
Sie kontrolliert es in 4Wochen nochmal.
Nun mach ich mir echt Gedanken-ich mach zu Hause nicht wirklich viel-mein Mann is jeden Tag arbeiten u Sohn von 7.30-16uhr in der Schule ich lieg fast nur auf Sofa mehr schonen geht ja dann nicht.
Muß ich mir große Sorgen machen????

LG Niki+Ben Inside(24+1ssw)

Beitrag von lilly-joe 17.03.10 - 10:31 Uhr

Sorry, was heisst denn "verschlissen" - habe ich ja noch nie gehört...


LG

Beitrag von nico13.8.03 17.03.10 - 10:33 Uhr

mhh keine ahnung#kratz
vieleicht meinte sich verkürzt damit

LG niki

Beitrag von lilly-joe 17.03.10 - 10:36 Uhr

Puuh, keine Ahnung. Verkürzen tut sich ja normal der Gebärmutterhals....

Naja, wenn sie Dich erst wieder in 4 Wochen sehen will, kann es ja nichts aussergewöhnliches, bzw. schlimmes sein!!



LG und alles Gute!!

Beitrag von nico13.8.03 17.03.10 - 11:03 Uhr

Hy

Na ich hoffe

lg niki

Beitrag von jekyll 17.03.10 - 10:43 Uhr

hi
also wenn in deiner woche der muttermund wirklich schon so weit offen ist, dann verstehe ich nicht warum die ärztin erst in vier wochen wieder gucken will. kommt mir komisch vor.

Beitrag von nico13.8.03 17.03.10 - 11:00 Uhr

hy

hab mich verschrieben Muttermund is natürlich zu.
Gebärmutterhals ist auf 2,5cm

lg niki

Beitrag von jekyll 17.03.10 - 12:17 Uhr

ah ok dann ist es aber wirklich noch nicht so schlimm denke ich. solange du keine wehen hast usw.

alles gute und schone dich

lg

Beitrag von coconut05 17.03.10 - 10:47 Uhr

Was ist denn verschlissen?

Ich nehme mal an der Gebaermutterhals hat sich verkuerzt. Wird schon okay sein wenn sie es sagt.

LG Sandra

Beitrag von nico13.8.03 17.03.10 - 11:01 Uhr

hy

Jo ich meine gebärmutterhals hab mich veschrieben,muttemund is natrülich zu

lg niki

Beitrag von belala 17.03.10 - 10:56 Uhr

Hallo Niki,

mein 2.Kind wurde in der 25.SSw geboren. Mein Gmh war damals bei 6mm mit Trichterbildung und Fruchtblasenvorfall.

Jetzt in der SS meines 3:kindes war der Gmh frühzeitig um 2,5cm Länge und es blieb dabei. Ich meisterte meine Alltag wie bisher und war unendlich dankbar für diese Länge.
Geboren wurde mein 3.Kind kürzlich in der 41.SSW.

Schonen ja, aber Sorgen mußt du dich nicht.

LG belala

Beitrag von nico13.8.03 17.03.10 - 11:02 Uhr

HUHU

OK danke für die Aufmunderung,schonen tu ich mich ja zum Glück jeden Tag.

LG niki+ben inside(24+1ssw)

Beitrag von turbokristel 17.03.10 - 12:13 Uhr

Hallo belala,

ich freue mich zu hören, dass du es bis in die 41. Woche geschafft hast!

Herzlichen Glückwunsch!

Ich hoffe, ich hab auch soviel Glück, aber im Moment sieht es echt gut aus :-)

LG Kristin und Lukas (26+0) + Ü-#ei 31. SSW

Beitrag von belala 17.03.10 - 16:48 Uhr

Hallo Kristin,

Hand aufs Herz! Vielleicht fühlst du dich in Ssw 31 auch schon so sicher wie ich seinerzeit? Schliesslich war deine vorangegangene Geburt in 26+0.

Ich war sehr angeschlagen in den Ssw 22-28, so um und bei.
Danach fühlte ich mich fast frei von Ängsten.

Ich drücke dir weiterhin die Daumen!

LG belala