Baby feiert Party im Bauch- Kann sich da die Plazenta lösen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lunaninchen 17.03.10 - 10:29 Uhr

Hallo!!!

Eine eher ungewöhnliche frage. Aber da ich diesmal eine Vorderwandplazenza habe und sich die tritte ganz anders anfühlen als bei meiner Tochter damals.

Abends feiert das kleine ja immer megaparty da drin das die Bauchdecke nicht stillsteht. Ich hab mir da noch nie gedanken drübergemacht. Aber wenn das kleine da so macht fängt es an nach einer weile an zu ziehen am Bauchnabel, und wenn dann so langsam ruhe einkehrt im Bauch lässt das Ziehen dann auch nach.

Ist das denn normal mit dem Ziehen? Und kann sich wirklich die Plazenta lösen wenn das kleine so aktiv ist?

Sry fürs #bla

LG Anika 23ssw

Beitrag von 19jasmin80 17.03.10 - 10:31 Uhr

Ich denke nicht, dass sich da irgendwas lösen kann wegen der Kindsbewegungen. Das Ziehen kommt von den Bewegungen und vom Dehnen Deines Körpers. Ich hab das auch, öfters und es gehört einfach dazu. Schließlich erwischen die Kleinen auch Nerven, was dann auch mal zieht und piekst ;)

Beitrag von cathrin1979 17.03.10 - 10:40 Uhr

Huhu !

Ich hab diesmal auch eine VWP (war zuerst eine Seitenwandplazenta) und Krümel spielt damit und mit meiner Bauchdecke auch immer Boxtraining vom Feinsten !

Bei uns wackelt auch der ganze Bauch #huepf

Lt. Doc kann da aber nichts passieren ! Das Ziehen ? Hmmmm, vielleicht trifft er/sie immer blöd nen Nerv oder so



LG
Cathrin + Lukas *26.09.2006 + #babyboy 21+5

Beitrag von katrinchen-p 17.03.10 - 10:58 Uhr

Hab auch eine Vorwandplazenta und mein Zwerg hat da immer schon gegen geboxt und es war nie was. Die Schmerzen am Nabel kommen eben wegen diesen Tritten, aber meine FÄ sagte das sei normal.

Wenn Dein Mini gegen Deine Rippchen tritt, dann tut's ja auch weh^^


Katharina+kleiner Mann 35. ssw