14. SSW Wehen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von prussian_lady 17.03.10 - 12:07 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin jetzt ganz offiziell auch bei euch und muss mal was fragen.

Ich habe seid gestern ein Gefühl als hätte ich Wehen. Der Bauch wird innerlich hart und zieht sich zusammen. Konnte letzte NAcht nichtmal einschlafen weil das so unangenehm war.

Ich kenne WEhen von meiner erster SS, aber da hatte ich das erst in der 33. SSW.

Kann es das sein, oder was anderes? Wäre es schlimm wenn es leichte Wehen wären oder ist das normal?
Kann ich einfach Magnesium nehmen und schauen ob das was bringt?

Hab nächsten Freitag erst FA Termin.

Vielen Dank für Eure Hilfe und Euren Rat

LG Madelaine + Melina + #ei (14. SSW)

Beitrag von luro 17.03.10 - 12:12 Uhr

Hallo
Ich würde das lieber mal beim FA abschecken lassen.

Beitrag von channa1985 17.03.10 - 12:13 Uhr

hi,glaub wehen so frühsind garnicht gut.besser mal mit dem fa abklären :)lg

Beitrag von prussian_lady 17.03.10 - 12:16 Uhr

Kann ich leider erst morgen machen, aber danke.

Beitrag von prussian_lady 17.03.10 - 12:15 Uhr

Der ist heute nicht da. WErd dann morgen mal anrufen!
Danke

Beitrag von yale 17.03.10 - 12:13 Uhr

Hast du dich viel angestrengt?

ich hatte das gestern auch nach der Arbeit,hab eine Magnesium Tabbi getrunken und dann gings wieder.

Beitrag von prussian_lady 17.03.10 - 12:20 Uhr

Mach eigentlich nicht viel zur Zeit. Auf Arbeit sitze ich hauptsächlich und auch zu Hause lasse ich viel Liegen grad. Allerdings wächst mein Bauch grad unaufhörlich.

Hab von ner Freundin Magnesium 100mg Tabletten da. Meinst ich kann einfach mal eine nehmen?

Beitrag von babe2006 17.03.10 - 12:15 Uhr

Hallo,

glaube nicht das das Wehen sind!!!

Denke eher das ist die Gebärmutter die ja weiterhin wachsen muss...

Versuchs mal mit Magnesium z.b. Magnetrans Forte

hilft bei mir auch immer...

lg

Beitrag von prussian_lady 17.03.10 - 12:21 Uhr

Gibts das in der Apotheke und kann ich das ohne Absprache mit meinem FA nehmen?

Danke für Deine Antwort.

Beitrag von jekyll 17.03.10 - 12:20 Uhr

das ist in der woche nicht normal, lass es lieber abklären....lieber einmal zu oft als zu wenig....

lg

Beitrag von prussian_lady 17.03.10 - 12:22 Uhr

Ich werd morgen mal bei meinem FA anrufen und fragen ob ich lang kommen soll, oder ob ich es doch erstmal mit Magnesium probieren sollte.

LG