Wie bekommt ihr die gelben Flecken wieder raus?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von waffelchen 17.03.10 - 12:17 Uhr

Trotz aller Bemühungen so oft es geht zu Wickeln, ist es jetzt schon 3 mal passiert, dass aus der Windel was rausläuft.
Dieser gelbe Stuhl macht wirklich fiese Flecken in die schönen Babyklamotten, die ich einfach nicht mehr rausgewaschen bekomme.
Sein schöner weißer Strampler von der Uroma hat einen großes gelben Fleck, der trotz 60Grad Wäsche und 3 mal waschen einfach nicht verschwinden will.

Wie bekommt ihr diese Flecken raus?

Beitrag von canadia.und.baby. 17.03.10 - 12:21 Uhr

Im notfall Bleiche, Chlor , ect.
Dann ein paar mal den Kram wieder rauswaschen!

Beitrag von crazydolphin 17.03.10 - 12:22 Uhr

also ich benutze fleckenspray (vanish) und bis jetzt hab ich alles sauber bekommen, was ich vor der wäsche eingesprüht habe. meine maus hat nämlich auch das talent ständig auszulaufen...
allerdings hab ich anfangs das zeug ohen spray in die wäsche und ist nicht sauber geworden, auch als ich es dann hinterher eingesprüht habe. also wirklich gleich einsprühen und waschen. und nicht hoffen, dass es nachm waschen ohne einsprühen weg ist ;-)

Beitrag von jumarie1982 17.03.10 - 12:24 Uhr

Ich bearbeite es sofort nach dem Ausziehen mit Gallseife und lasse es dann nach dem normalen Waschen (meist 40Grad) auf dem Fensterbrett trocknen. Am besten in der Sonne, aber die normale UV-Strahlung auch bei Wolken reicht meist aus.

Ruhig n paar Tage liegen lassen.

LG
Jumarie

Beitrag von celi98 17.03.10 - 12:31 Uhr

hallo,

gallseife ist das einzige, was wirklich gut hilft.

lg sonja

Beitrag von lea9 17.03.10 - 12:24 Uhr

Also ich krieg das immer raus, wenn ich vorher nen spezielles Fleckenmittel drauf sprühe.

Beitrag von caskara 17.03.10 - 12:31 Uhr

Ich bürste im Waschbecken bei fließendem Wasser mit einer Nagelbürste das Gröbste ab, weiche das direkt in Vanish ein und lasse es über Nacht stehen. Am nächsten Tag kommt es mit in die Wäsche und gut.
So ist bis jetzt alles sauber geworden.

Beitrag von waffelchen 17.03.10 - 12:34 Uhr

An Fleckenspray hatte ich auch schon gedacht, aber nicht wirklich gegalubt, dass das was bringt.
Dann kauf ich heute doch mal ne Flasche und probiers aus.
Gallseife hab ich sogar da, hätte man ja drauf kommen können #klatsch
Mal sehen was ich besser finde.

Danke #liebdrueck

Beitrag von hope001 17.03.10 - 12:48 Uhr

Also, wenn bei Finn was durchkommt, wasche ich es sofort mit Gallseife aus und dann ab in die Waschmaschiene oder ich sprühe Fleckenschaum auf den Fleck und lass ihn einweichen und dann wird es gewaschen (ca. 40°C).

LG, Hope mit Finn 17 Wochen

Beitrag von oeco-mami 17.03.10 - 13:05 Uhr

Hi,
Bei mir geht es am besten mir kalten Wasser, evtl. Gallseife und anschliessend nass in die Sonne legen. So bekommst du eigentlich alle organischen Flecken wieder weg. Das funtioniert auch beim Karottenbrei...

Gruss, oeco-mami

Beitrag von mausebaer86 17.03.10 - 13:23 Uhr

Sofort ausspülen, mit Gallseife auswaschen und dann ganz normal in die Wäsche und es geht alles raus.


LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (*Dez 2009)

Beitrag von lenny74 17.03.10 - 14:05 Uhr

Von Ariel gibt es so ein neues Fleckenmittel - das nimmt uns hervorragend die gelben Flecken ;-)