Impfen - Fieber

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von chidinma2008 17.03.10 - 12:39 Uhr

Hallo
mein sollte Morgen eigentlich die Nähste impfe bekommen mit der u7 zusammen.
Seit heute nacht Fiebert er total Hoch der Kia hat total gemeckert weil wir nun alles auf dienstag verschieben mussten.
Aber ich habe ergendwo Gelesen das kinder eine gewisse Zeit fieber frei sein müssen? Bevor sie wider geimpft werden?
reicht die Zeitspanne bis Dienstag aus er wird wohl heute und morgen sicherlich noch krank sein.

lg yvonne und mike am 22.03 2 jahre alt:-)

Beitrag von fbl772 17.03.10 - 13:11 Uhr

Auf jeden Fall noch ein paar Tage abwarten. Wieso meckert der Kia denn ... hat vielleicht auch einen schlechten Tag :-)

VG
B

Beitrag von chidinma2008 17.03.10 - 13:26 Uhr

er sagt das er die u7 nach den 2ten Geburtstag nicht mehr machen darf sonst bekommt er Ärger bei der KK? nur mit deftigen grund darf er sie Verschieben

Beitrag von nicky05 17.03.10 - 13:53 Uhr

Hallo,

2 Wochen vor der Impfung muss das Kind fieberfrei sein. Gute Besserung!!!!

Lg


Nicole

Beitrag von srilie 17.03.10 - 20:54 Uhr

Ja, dein Kind sollte mindestens 2 Wochen fieberfrei sein!