Kindlein komm Tee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diana-br. 17.03.10 - 12:40 Uhr

Hey,
wer hat damit Erfahrungen und ist gleich damit #schwanger geworden?

Lg

Beitrag von monique89 17.03.10 - 12:58 Uhr

Geht das denn?

Beitrag von shendresa 17.03.10 - 12:59 Uhr

Hallo du....

Sorry ich kann Dir leider noch nix über den Tee berichten,habe ihn erst heut bestellt.
Konnte nur nicht mit ansehen das gar keiner Antwortet,das find ich immer voll blöd.:-[
Gib den Tee doch einfach mal unter Suche ein,da wirst du ganz viele antworten finden.
Viele viele sind gleich im 1.ÜZ mit dem Tee schwanger geworden.

Ich wünsch Dir viel Glück.

LG Shendresa#blume

Beitrag von diana-br. 17.03.10 - 13:11 Uhr

Ja hab ich gesehen... Hab den auch bestellt heute :-)
Dir viel #klee

Beitrag von danielhasi 17.03.10 - 13:00 Uhr

Hallo Diana als baldige Kräuterhexe#rofl

Also habe mich ein wenig bei google belesen und da sind viele Berichte die mit den Kindlein komm tee nach 2 bis 4 monaten #schwanger waren. Bin mal auf die Antworten von uriban gespannt vielleicht ist dieser tee ja doch was....Du kannst ja mal nen link reinsetzen wo du Ihn her hast für die jenigen die sich auch für diesen Tee entscheiden bzw. ausprobieren wollen....Na wenn es jetzt nicht klappt....was man nicht alles tut um endlich #schwanger zu werden...Bis dann mal

Dann heist es ja schon bald abwarten und#tasse Tee trinken

Lg Trina#blume

Beitrag von tatti73 17.03.10 - 13:04 Uhr

Hallo,

eigene Erfharungen habe ich leider noch nicht.
Ich habe in einem anderen Forum von vielen Frauen gelesen, wo es tatsächlich funktioniert hatte.
Eine Frau wurde im ersten Tee Zyklus nach 20 erfolglosen ÜZ schwanger. Viele im zweiten.
Ich mach mir zwar nicht allzu viele Hoffnungen, da ich ja Probleme mit der Schilddrüse habe, aber ich habe mir die einzelnen Kräuter bestellt und stelle mir den Tee zusammen.
Ich denke ab Morgen kann ich loslegen.#huepf

Beitrag von tatti73 17.03.10 - 13:08 Uhr

Taubnesselblüten ganz extra
10g
Steinkleekraut = Honigklee
50g
Schafgarbenkraut geschnitten
-50g
Labkraut geschnitten
50g
Johanniskraut geschnitten
50g
Frauenmantelkraut geschnitten
50g
Storchenschnabelkraut geschnitten (Ruprechtskraut)
50g

Beitrag von diana-br. 17.03.10 - 13:12 Uhr

Viel #klee beim #schwanger werden

Beitrag von powerkeks85 17.03.10 - 13:07 Uhr

Ich hab mir den Tee jetzt auch bestellt aus lauter Verzweiflung#schmoll
Habe so viele positive Kommentare darüber gelesen und schaden wird es ja sowieso nicht!
Mir würde es ja schon helfen wenn mich der tee etwas beruhigt und ich nicht immer sooo am hibbeln bin:-p
Werde mitten im Zyklus mit dem Tee anfangen, aber ich denke das ist kein problem, oder?!

Beitrag von diana-br. 17.03.10 - 13:13 Uhr

denke ich auch nicht...

Beitrag von monique89 17.03.10 - 13:18 Uhr

Wo gibts den denn ?
Muss ich mir den Selber zusammen stellen?

Beitrag von danielhasi 17.03.10 - 13:27 Uhr


Hallo Diana ich noch mal....:-p habe mal berichte die den Tee getrunken habe.... werde auch bestellen und#tasse fleißig tee trinken...

LG Trina


1. KKTee sei Dank!!! Kundenmeinung von
GuardianAngel85

Bei mir wirkte der Kindlein-Komm-Tee superschnell!!! ; ) Bereits nach dem 1. Teezyklus wurde ich schwanger!

Von mir ebenfalls allen viel Glück! (Veröffentlicht am 12.02.10)
2. Ich kanns nur bestätigen! Kundenmeinung von Sanne

Habe das Rezept auch über Eltern.de und bin gleich im ersten Zyklus mit Tee schwanger geworden :-) Er schmeckt angenehm und es fällt einem nicht schwer regelmäßig 1 Liter zu trinken! Euch allen viel Glück!! (Veröffentlicht am 26.01.10)
3. Günstig und hoffentlich auch wirksam... Kundenmeinung von Mia_1974

Habe auf der Seite eltern.de vom Kindlein Komm Tee erfahren und bin mit der ersten Bestellung zufrieden. Der Tee duftet angenehm und macht einen guten Eindruck, sofern ich das überhaupt als Laie beurteilen kann :-)
Ob er hilft, weiß ich nicht, aber probieren muß ich es wohl. Bisher war alles vergebens und die Frauenärztin meinte, probieren können ich es auf jeden Fall. Mal sehen... (Veröffentlicht am 08.01.10)
4. Er wirkt! Kundenmeinung von Sharra

Als ich die Teemischung das erste Mal hier bestellte, gab es sie noch nicht als fertige Mischung. War ein Tip einer Hebamme. Bei mir hat er super funktioniert. Direkt im ersten Zyklus mit Tee bin ich schwanger geworden.
Ich wünsche allen viel Glück! (Veröffentlicht am 21.12.09)

Beitrag von lucylu06 17.03.10 - 15:57 Uhr

Huhu,

ich trinke diesen tee auch,malsehen ob der wirkung zeigt.
trinke ihn jetzt bissl über 3 wochen.

habe mir den tee hier bestellt.

http://www.meine-teemischung.de/fertige-teemischungen/kindlein-komm-tee.html?gclid=CPD5x6zhv6ACFQw9ZgodXS2y8w

lg susann#blume

Beitrag von trixi200188 24.06.10 - 16:51 Uhr

Hey,

also ich habe mich in einigen Foren über diesen "Sagen umwobenen" Tee informiert und mich letztendlich für diese Seite entschieden:

http://www.hexentee.de/osC/catalog/heilkraeuter-heilkraeuter-storchenschnabelkraut-geschnitten-ruprechtskraut-p-550.html

Da steht auch das Rezept und man kann links bei "Suche" alle Kräuter einzeln eingeben und die Menge bestellen, die man braucht.

Ich habe mir von allen Zutaten 50g bestellt und 16€ bezahlt. Da von den Taubnesselblüten brauch man zwar nur 10g, aber dieses Kraut ist schwer zu bekommen. Und da sich der Tee bis Ende 2012 hält, habe ich genug Vorrat und brauch mir immer nur noch den Rest nachbestellen.

Heute wars endlich soweit und mein ersehntes Paket ist eingetroffen;-)

Ich habe alle Kräuter zusammengemischt und mir natürlich gleich 1L gekocht.

Vom Geschmack her finde ich ihn total lecker (bin sowieso Teetrinker) und ich habe so eine Teezange voll gemacht. Dann 10-15min ziehen lassen und fertig:-)

Ich werde sehen, wie er wirkt, aber ich glaube fest daran und hoffe auf eine schnelle#schwanger

Ich habe viel gelesen darüber, dass man mal 1 Woche aussetzen soll usw. aber andere Seiten behaupten wiederum, man sollte ihn über Monate hinweg jeden Tag trinken.

Heute ist mein 4. ZT und ich habe damit angefangen.

Ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

Euch allen ein angenehmes#tasse trinken ;-)