Mit erhöhter Temperatur nach draussen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melka1972 17.03.10 - 12:45 Uhr

Hi Mädels,
mein Sohn ist jetzt 8,5 Monate alt. Ich hab mal gehört, dass Babys mit Fieber nicht raus sollen, jedenfalls nicht in die Kälte und sooo warm ist es ja jetzt noch nicht. Er hat jetzt nicht direkt Fieber, nur leicht erhöht. Wie sieht es da aus?? Raus oder nicht??
Danke und LG, Melka

Beitrag von jessi15344 17.03.10 - 12:48 Uhr

hallo,also wenns nur leicht erhöht ist dann kannst raus gehen.ich habe immer geschaut wie es meinem kind geht.meist ging es ihr bei 38,5grad nicht gut und wir sind drinnen geblieben

lg jessi

Beitrag von 123456engel 17.03.10 - 13:09 Uhr

Wieso den das nicht?

Was ist bei dir erhöte Tempi?

Solange es dem Baby gut geht, geh raus. Luft tut immer gut.

Beitrag von jayjayone 17.03.10 - 13:40 Uhr

Hi,

Matthias hatte letztens leichtes Fieber (38,irgendwas) und ich habe beim Arzt gefragt, ob wir mit ihm spazierengehen können und die haben mir geantwortet, dass das kein Problem sei.

Ciao Jayjayone