schlafen mit 4 wochen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von bae 17.03.10 - 13:19 Uhr

wie schlafen eure denn? mein mini geht abends zw. 19uhr und 21uhr ins bett..je nach flaschenzeit..kommt nachts alle 3-4h und ab 5uhr 30 ist er einfach nicht mehr richtig müde. ist dann 1 h mehr oder weniger wach und dann gehts los mit weinen vor müdigkeit. er schläft 1-2x am tag lange(so 1-3h) und dann noch -34x kurz(zw. 10min und 15min) ist das bei euch auch so..diese vielen kurzen nickerchen?!

lg

Beitrag von bu83 17.03.10 - 17:25 Uhr

juhu,

also mein sohn hat mit vier wochen den ganzen tag verschlafen :-) er kam ca alle drei stunden zum essen war dann einw enig wach und hat dann wieder geschlafen. außer abends so ab zehn bis zwei war er wach. also diese kleinen nickerchen kenne ich nciht:-) aber jedes kind ist ja anders.

lg bu

Beitrag von jeanie25 17.03.10 - 22:58 Uhr

Hi,

Also Lilly hat tagsüber eigentlich gut geschlafen zu der Zeit. Sie war dann aber von 20- 24 meißt putzmunter (inkl. Schreiphasen) Das wird sich noch ganz oft ändern!

Lilly z.B ist jetzt ab 20 Uhr ein absolutes Murmeltier und hat tagsüber nur ganz kurze Nickerchen.

Mal gucken wie es sich weiter entwickelt :-)