Einldungskarten selber machen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von anke1675 17.03.10 - 13:31 Uhr

Meine Tochter wird bald 5 und möchte selber basteln. Was habt ihr gebastelt?Gibt mir Tips.

Bin nicht so ein Bastelfan.

Gruß Anke

Beitrag von muckel70 17.03.10 - 14:02 Uhr

Habt ihr ein Motto für eure Feier?

Beitrag von anke1675 17.03.10 - 14:26 Uhr

nee. normale Geburtstagsparty

Beitrag von tascha3577 17.03.10 - 14:27 Uhr

Hi,
wir haben "Knallbonbons" gebastelt. Bin auch nicht so ein Bastelfan hab es mir einfach gemacht :-) die Rollen vom Toilettenpapier nehmen mit Krepppapier und Uhu-Kleber umwickeln so das es hält rechts und links Papier überstehen lassen. Darin hatte ich dann einen kleinen Zettel mit der Einladung und den nötigen Daten und eine kleines Mini.Tütchen mit Gummibärchen. dann rechts und links mit Kräuselband zubinden, sind super angekommen :-) und geht sehr schnell

lg

Beitrag von anke1675 17.03.10 - 14:40 Uhr

gute idee. #danke

Beitrag von tascha3577 17.03.10 - 19:08 Uhr

gern geschehn :-) geht schnell und ist günstiger als diese blöden gekauften Karten ist mal was andres :-)

lg

Beitrag von lunalie 17.03.10 - 19:29 Uhr

Hallo,

also ich würde an deiner Stelle die einladungskarten mit einem Handabruck deiner Tochter versehen. ( macht sich doch gut bei 5 Fingern und 5 Jahren... )
Dann ausmalen lassen oder gestalten.

lg lunalie#blume

Ich hatte auch mal eine Einladung mit einem Luftballon gemacht. Luftballon aufpusten, nicht verschließen und mit einem Stift die Einladung draufschreiben. Dann Luft rauslassen und ab in einen Briefumschlag. Müßtst nur schauen, welcher Stift geeignet ist und nicht abfärbt...

Beitrag von anke1675 17.03.10 - 20:56 Uhr

Das mit der Hand hatte schon eine Freundin meiner Tochter. Fand ich auch super.

Mit dem Luftballon ist auch gut