rissige rote Backen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wundernatur 17.03.10 - 13:49 Uhr

Hallo,

was kann ich tun bei rissigen roten Backen. Ich vermute, dass sie von der Kälte kommen.

Darf ich Muttermilch drauf tun?

Grüßle

Beitrag von lissi83 17.03.10 - 13:52 Uhr

Hey!

Hat meine kleine auch!

Mumi ist super kannst du machen! Wenns nicht hilft, kann ich Creme mit Calendula empfehlen. Ich hole mir allerdings immer gelbstgemischte, kann dir leider keine empfehlen, die man so kauft! Aber Calendula ist immer gut:-)

lg

Beitrag von wundernatur 17.03.10 - 13:53 Uhr

oh super...dann mache ich gleich mal Muttermilch drauf.

Beitrag von guste1974 17.03.10 - 13:58 Uhr

Zur Behandlung ist die Muttermilch prima und ansonsten wenn´s rausgeht hilft eine Wind- und Wettercreme. Wir haben eine von Weleda und unsere Maus glänzt dann immer wie eine kleine Speckschwarte #stern ... aber es hilft :-)

Beitrag von muenchnerin76 17.03.10 - 14:00 Uhr

Ich kann dir wärmstens die Creme (nicht Lotion und nicht Gesichtscreme nur Creme!) von EUBOS Hautruhe mit Johanniskrautöl empfehlen. Ist extra für Babys gemacht. Meine Kleine hat seitdem kene Probleme mehr.

LG Di

Beitrag von sanniundmarco 17.03.10 - 15:09 Uhr

hallo,

kann dir noch die Kaufmann´s Haut-und Kindercreme empfehlen,hat bei meinem super geholfen,glänzt danach wie Speck :-p aber es hilft echt klasse
gibts z.b.im dm

lg
susanne