dauert noch so lange, kann ich trotzdem...

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von bodi136 17.03.10 - 13:54 Uhr

wir heiraten erst mitte nächsten jahres (also 2011), haben somit noch super viel zeit! trotzdem würde ich schon gerne mal brautkleider anprobieren. meint ihr das kann ich machen? ich will bis zur hochzeit noch gute 10 bis 15 kilo abnehmen. was bedeutet, kaufen kann ich eh noch nix. denn ich weiß ja nicht ob das mit der abnahme klappt oder nicht. aber, ich würde es einfach gerne schon mal probieren.
denn, außer zu schauen wo wir feiern bzw heirate wollen (und das ist eigentlich schon entschieden) können wir ja noch nix machen. dabei bin ich doch, auch wenns noch so lang hin ist, eine braut voller vorfreude!
hoffe ihr macht mir etwas mut!
liebe grüße, und schon mal #danke
bine

Beitrag von dekabrista 17.03.10 - 15:22 Uhr

Warum nicht? Du kannst sogar probieren, ohne heiraten zu wollen - ist doch schnuppe. Du mußt den Verkäufern doch sicher keinen Termin nennen - und wenn doch, dann flunkerst Du eben.

Beitrag von saskia1989 17.03.10 - 18:37 Uhr

Na sicher .... viel Spaß dabei .... :-)
Vorfreude ist doch die Schönste #verliebt

Beitrag von widowwadman 17.03.10 - 19:29 Uhr

Ich hab nach Brautkleid-Kauf nmoch ueber 15kg abgenommen, und meine SchwieMu hat es mir dann passend geaendert.

Beitrag von vreni5 18.03.10 - 08:50 Uhr

Klar, warum nicht. Würde es dir sogar empfehlen, denn manche Kleider haben 6 Monate Lieferzeit. Und die Gewichtsabnahme wird eine gute Verkäuferin mit einplanen.

LG und viel Spass

Vreni

Beitrag von schinoba 18.03.10 - 08:56 Uhr

:-p:-p:-p

mein kleid hängt schon seit einem jahr im schrank. ich darf nur nicht ab-/ zunnehmen ;-);-);-).

ich habe es gesehen es passte und dann wollte ich es auch nicht mehr her geben.

gruß

schinoba

Beitrag von majleen 18.03.10 - 10:39 Uhr

Hallo!

Freut mich, daß dich das Hochzeitsfieber gepackt hat. Ja, das anprobieren der Kleider ist wirklich ein Traum. Hab ich sehr genossen. Aber: die Verkäuferin dort meinte, daß es immer wieder vor kommt, daß Frauen sagen, daß sie abnehmen wollen und dann passen sie nicht ins Kleid. Also nicht zu viel vornehmen, damit du danach nicht enttäuscht wirst. Aber es gibt so viele wunderschöne Kleider in jeder Größe, so daß du ganz sicher an deinem großen Tag die Schönste sein wirst.

Liebe Grüße

Majleen