Schwanger oder ganz böse PMS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sannymaeusl 17.03.10 - 13:57 Uhr

Huhu ihr Lieben,

ich verzweifel grad. Entweder bin ich schwanger was ich eigentlich ausschließe oder hab ganz böse PMS. Bin jetzt ZT 44, was bei mir aber nicht ungewöhnlich ist wegen unregelmäßigem Zyklus und leichtem PCO Syndrom.

Anzeichen: Hitzewallungen, Kreislaufprobleme, Brustaua und ziehen im UL.

Hatte bis jetzt noch nie PMS in der Art und Weise, meist nur am ersten ZT bisschen Durchfall.

LG Sanny

Beitrag von sushi3 17.03.10 - 14:03 Uhr

hi sanny,

hab auch PCO, aber ich kenne solche "Symptome" nicht

hast du keine Tempikurve?

Wann war dein ES?

lg

Beitrag von sannymaeusl 17.03.10 - 14:06 Uhr

Huhu,

nein Tempikurve hab ich momentan keine und ES kann ich nicht sagen, da ich laut Ärzte fast keinen bis gar keinen ES habe.

Ich fühl mich ehrlich grad gesagt als wäre ich Ende 40 und komm in die Wechseljahre.

LG Sanny

Beitrag von sushi3 17.03.10 - 14:09 Uhr

jaaaaaaaaaa das kenn ich. ich habe das ja auch und es hieß, ich hab keinen ES, dann war ich schon ss #rofl#verliebt

wenn es dir net besser geht, geh morgen zum fa

alles alles gute!

Beitrag von vonny-z 17.03.10 - 14:36 Uhr

Hast du denn mal einen Test gemacht. Könnte ja trozdem ein zufallstreffer sein. Ich meine bei ZT 44.