Wie Falte am Hals pflegen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von doz301 17.03.10 - 14:07 Uhr

Hallo,

meine Kleine hat viel Haut und wenig Hals, daher eine Falte vorn am Hals, die ich nur schwer sauberhalten kann. Die Falte ist staendig geroetet und die Haut riecht und geht hin und wieder ab.

Die Falte reinige ich mit Wasser, trockne sie ab, foene danach und streiche ein wenig Calendula Pflegeoel auf. Trotzdem ist sie rot #gruebel

Wie macht ihr das? Habt ihr gute Tipps?

#danke doz

Beitrag von sternchen.83 17.03.10 - 14:11 Uhr

Hallo,
das hört sich fast so an, alsob die kleine einen Pilz da hätte.
Multilind Heilpaste kann ich da empfehlen. Und nach einer Woche dürfte es wege sein !!!!
LG

Beitrag von muenchnerin76 17.03.10 - 14:11 Uhr

Meine Kleine hatte das unter den Armen. Die Falte pflege ich 2 mal die Woche mit Tannolact Lotio (wurde vom KIA verschrieben). LG

Beitrag von karimba 17.03.10 - 14:21 Uhr

Unsere Maus hat auch keinen Hals.
Ich reinige mit Wasser und Waschlappen, trockne ab und sonst eigentlich nix.
Als es letztens mal richtig rot war und ausgeschaut hat als würde es nässen, habe ich Chlorexidin Heilpuder in die Falten gemacht.Da konnte man fast zuschauen wie es besser wurde.

Öl würde ich persönlich meiden, da es, denke ich, nicht so gut einzieht und dann bleibt das feuchte Klima in der Falte erhalten. Aber "denken heißt nicht wissen";-)

Beitrag von caskara 17.03.10 - 15:06 Uhr

Hi,

unsere Maus hat auch sofort rote Streifen zwischen ihren Halsfalten und unter den Armen wenn ich mal einen Tag nicht 100% pflege.

Ich wasche sie da jeden Tag mit dem Waschlappen, trockne es mit Papiertüchern und creme es dann mit der Wundschutzcreme von Weleda ein, damit es trocken bleibt.
Mit öl hatte ich es auch mal versucht, aber das hatte es nur schlimmer gemacht weil es halt nie trocken wurde und somit alles wund gerieben ist.

Mach es weiter täglich sauber und versuch es mal mit Wundchutzcreme. Behalte vor allem auch die Achseln deiner Maus im Auge.;-)

LG Caskara

Beitrag von oeco-mami 17.03.10 - 15:37 Uhr

HI,
mein Kleiner hat das auch. Es ist auch schwierig zu reinigen, ich mach das auch mit Wasser und Waschlappen. Zum Abtrocknen nehm ich Kosmetiktücher. Und wenn es richtig rot ist mach ich Bepanthen-Salbe drauf. Das hilft auch super.

Bei uns geht das am besten, wenn der Kleine auf dem Bauch liegt und nach oben schaut, dann ist auch mal Hals da....

Gruss,
oeco-mami