Was tragen eure Kleinen in der Nacht?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bitci 17.03.10 - 14:29 Uhr

Hallo,
mal ne Frage hab:
Was zieht ihr euren kleinen in der Nacht an?
Meine Lütte ist jetzt 21 Monate und sie trägt Unterwäsche und Schlafanzug.
Meint ihr, ich solle die Unterwäsche weg lassen. Ich selbst trage ja schließlich auch nicht so viel im Bett.#schwitz
Vielen Dank
#danke
Liebe Grüße
Cindy

Beitrag von bamsel 17.03.10 - 14:34 Uhr

Hallo!
Ist nicht wirklich ernst gemeint Deine Frage, oder?? Manche Frauen tragen nen Neglige (keine Garantie auf richtige Schreibweise) nachts, willst Du deshalb Deiner Tochter sowas anziehen?? Schwitzt sie denn nachts?? Wenn nicht, warum solltest Du dann die Unterwäsche weglassen?? Ich schlafe sogar mit T-Shirt, Flanellschlafanzug u. Socken.

Gruss,
bamsel

Beitrag von tabada 17.03.10 - 14:35 Uhr

Hallo,

meine Schnecke ist letzte Woche 2 geworden und hat schon seit 4-5 Monaten nur Windel und darüber Pyjama (2-teilig) ... wenn es sehr kühl ist bekommt sie dünne Schlafsocken aber meist will sie die nicht haben oder zieht sie selbst in der Nacht wieder aus.

Ich finde Unterwäsche und Schlafanzug etwas zu viel aber kommt darauf an wie sehr sie strampelt und ob sie viel abgedeckt schläft.

lg tabada mit Emily (die gerade seelig schläft)

Beitrag von die_elster 17.03.10 - 14:47 Uhr

Hallo,
meine Kleine ist jetzt 20 Monate und sie trägt nur Windel und einen Einteiligen Schlafanzug.
Hat er offene Füße ziehe ich ihr noch Socken an. Aber die zieht sie immer wieder aus.

Sie deckt sich aber mit einer dünnen Wolldecke und einer normalen Bettdecke zu.
In wie weit sie das noch Nachts so hat, weiß ich nicht. ;-)

Lg Heike+Lindsey(*01.2007)+Ziva(*07.2008)#drache

Beitrag von silsil 17.03.10 - 14:49 Uhr

Hallo,

meine trägt 2,5 J trägt momentan Schlafanzug, Unterhemd, Windel (oder auch nicht, je nachdem wie sie möchte) und Socken.

Auf die Socken besteht sie #augen und auf die warme Bettwäsche auch #schwitz Sie scheint es wohl nachts recht warm zu mögen. Allerdings hat sie es auch noch nicht wirklich raus, sich im Halbschlaf wieder zuzudecken. Darum bin ich ganz froh, daß sie wärmer angezogen ist, da sie sonst öfter nachts wach wird und nach mir ruft.

lg
Silvia

Beitrag von carstella 17.03.10 - 14:50 Uhr

Huhu,

unsere Tochter schläft auch mit Unterwäsche und Schlafanzug, allerdings nur, weil sie sich ständig die Bettdecke wegstrampelt. Und selbst ohne Bettdecke schwitzt sie oft (Temperatur im KiZi ca. 20°C).

Wenn sie mit Schlafsack schlafen würde oder die Bettdecke nicht wegstrampeln würde müssten wir sie wahrscheinlich nur in Unterwäsche schlafen lassen, damit sie morgens nicht klitschnass ist. Aber Lara ist da auch wirklich ein warmblüter - ganz der Papa...!!!

Liebe Grüße
carstella

Beitrag von emilia72 17.03.10 - 15:03 Uhr

Hi,

Johannes ist 2 (1/4) und hat nachts an:

Windel, Langarmbody und nen richtig dicken Frotteeschlafanzug. Wir haben ca. 15 Grad im Schlafzimmer und er strampelt meißt die Decke weg.

Beitrag von fbl772 17.03.10 - 15:20 Uhr

Unterwäsche unter dem Schlafanzug? Das habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört.

Also unser Kleiner hat schon immer nur Windel + einteiligen Schlafanzug ohne Füße. Er schläft noch im Schlafsack.

Ich kenne auch niemanden, der Unterwäsche unter dem Schlafanzug trägt. Das ist doch voll warm, oder?

VG
B

Beitrag von sally87 17.03.10 - 15:32 Uhr

Hallo,
unser kleiner (13 Monate) trägt unter dem Schlafanzug einen Body.Unsere Tochter hat nur eine Windel und einen Schlafanzug an.

Lg
sally87

Beitrag von knutschka 17.03.10 - 15:28 Uhr

Hallo,

in dem Alter hat Heli nachts Windel, Body und Schlafanzug angehabt. Mit zwei Jahren wollte sie auch nachts keine Windel mehr und seitdem entscheidet sie, was sie nachts anzieht:

Das kann Hemd, Schlüpfer und Schlafanzug sein - oder eben mal nur ein Hemd und ein Schlafanzug oder andersrum oder nur ein Schlafanzug... Mittlerweile zieht sie nachts häufig die Schlafhose aus. Ich finde es okay.

Aber ich glaube, das handhabt jeder verschieden: ich glaube, die Frage, ob Unterwäsche oder nicht, wurde hier schon mal sehr ausgiebig diskutiert... ;-)

LG Berna

Beitrag von maschm2579 17.03.10 - 15:42 Uhr

Haha, welch coole Frage


Ist sie eher fröstelig? Schläft sie ruhig oder unruhigt? ist es warm oder kalt im SZ?

Du darfst ja nicht vergessen das jeder Mensch anderes ist. Manche tragen komplett Anzug mit Socken und viele Menschen schlafen nackt.

Bei manchen sind 8 Grad im SZ und bei manchen sind 20 Grad.

Bei uns ist es eher kalt und meine Tochter trägt Langarmbody, Schlafanzug und den Prima Klima Schlafsack. Dann muß ich die Heizung auf 2 machen damit es ca 15-18 Grad im Raum sind.

Ich denke wenn sie gut schläft ist es ok und Du solltest es so lassen.

lg

Beitrag von muffy83 17.03.10 - 19:24 Uhr

Hy,

meiner ist zwar noch nicht so alt wie deiner,aber ich zieh ihm Nachts an; Windel, Unterhemd,Unterhose und zweiteiligen Schlafanzug ohne Socken.

Er schläft nicht im Schlafsack sondern hat ein ganz dünnes Kissen und ne Decke.

Vg

Beitrag von teufelchendani 17.03.10 - 22:47 Uhr

hi!

zoe hat einen langarmbody, schlafanzug, dünne socken (warme füße find ich wichtig), und einen pulli an. und dann den schlafsack.

wir heitzen nicht im schlafzimmer (sie schläft in ihrem bett bei uns im zimmer, bis das haus steht)

für uns ist das super so, wir haben den winter ohne eine erkältung überstanden und wenn es jetzt wärmer wird kmmt eins nach dem anderen weg.

lg dani(die nur im t-shirt schläft)

Beitrag von jeremiaskilian 18.03.10 - 00:00 Uhr

Hi!

Meine beiden sind 2 und 4 und schlafen nur in Unterwäsche! Frieren tun sie nicht! Im Schlafanzug schwitzen sie total!

LG