Show-Experiment

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von petunia72 17.03.10 - 14:50 Uhr

Hallo,

heute abend kommt im französischen Fernsehen eine Doku über ein Fernsehexperiment:

http://de.news.yahoo.com/34/20100317/tod-quizshow-kandidat-als-folterknecht-045b8e8.html

Ich würde das gerne sehen, kann aber leider kein Wort französisch.

Jetzt grübel ich, wie ich mich wohl in so einer Situation verhalten würde. Als erste Reaktion sage ich natürlich, ich würde auf keinen Fall mitmachen und aus der Show aussteigen.

Aber stimmt das wirklich? Wie sehr kann man sich von den Druck, der Stimmung freimachen.

Was meint ihr?
Und warum haben ein Großteil der Kandidaten mitgemacht?

LG Tina

Beitrag von purpur100 17.03.10 - 15:10 Uhr

vielleicht hilft es dir, wenn du dich hier mal durchwühlst
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=11&tid=2489414

Beitrag von petunia72 17.03.10 - 15:16 Uhr

Oh entschuldige, ich wusste nicht, dass so eine Frage hier so nervt.

Kannte den Thread auch nicht, bei dem es in meinem Augen aber auch um ein altes und anders gelagertes Experiment geht....

Aber auch da wollte ja niemand diskutieren.

LG tina

Beitrag von purpur100 17.03.10 - 15:17 Uhr

wieso entschuldigst du dich bei mir? Ist doch garnicht nötig ;-)

Beitrag von purpur100 18.03.10 - 12:49 Uhr

dann schau jetzt hier nochmal ;-)
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=11&tid=2549131