17.ssw, meint ihr da bekomme ich schon ein outing?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linchen09 17.03.10 - 15:17 Uhr

Hallöchen,

ich habe nächste woche wieder einen tremin beim Fa, dann bin ich in der 17.SSW.
Meint ihr ich bekomme da vielleicht schon ein Outing

Ich glaube bei meinem Sohn hat die Fa(es war eine andere) ca. in der 19.SSW nicht mal danach geschaut und meinte, es sei zu früh.
Ich wünsche mir sooooooooo sehr eine kleine Prinzessin. Hab schon ein paar süße Kleidchen auf dem Kinderbasar gekauft:-)

Liebe Grüße

Beitrag von linagilmore80 17.03.10 - 15:19 Uhr

Mhmm... ein Outing in der 17. SSW sollte wohl möglich sein, aber wirklich 100%ig sind die nicht.

LG,
Lina (die Dir für's Outing die Daumen drückt)

Beitrag von espirino 17.03.10 - 15:20 Uhr

Hallo,

willst du dich wirklich schon festlegen auf das was du dir wünschst? Sei nicht zu enttäuscht, wenns doch anders wird.

Grundsätzlich kann man in der 17.SSW durchaus schon erkennen, obs ein Junge oder Mädchen wird, Voraussetzung ist nur, daß das Baby günstig liegt.

LG Jana

Beitrag von dorita123 17.03.10 - 15:20 Uhr

Hallo!
Also es ist zwar schwer zu glauben, aber ich habe von meiner Ärztin in der 12. Woche ein 80% Jungenouting bekommen. Sie sagte sie ist sich ziemlich sicher. Er hat sich voll und ganz gezeigt :-) Bin ja gespannt, ob es beim Jungen bleibt. Kommt ganz drauf an, wie Dein Krümel gerade liegt und ob er sich zeigen mag. Manche zeigen sich früher, bein anderen sieht man es bis fast zum Schluss nicht, weil sie es nicht zeigen möchten.

Beitrag von betzedeiwelche 17.03.10 - 15:25 Uhr

Ja ich in der 13. Woche bei der NT Untersuchung. Wurde dann in der 15. Woche nochmal vom FA bestätigt und nun bekommen wir wahrscheinlich einen kleinen Mann der auch anscheinend sehr stolz drauf ist so wie er es immer zeigt ;-) LG Betzy

Beitrag von dorita123 17.03.10 - 16:01 Uhr

na dann muss wohl mein kleiner Mann auch vor stolz nur so trotzen, wenn er seinen kleinen ..... schon so früh direkt in den Ultraschall zeigt :-) Kann es nur irgendwie nicht glauben, dass man das schon so früh sehen soll. Da hat sogar die Arzthelferin dumm geschaut als ich gesagt habe es wird vermutlich ein Junge.

Beitrag von betzedeiwelche 17.03.10 - 17:33 Uhr

Ja Männer halt oder. Noch so winzig und schon ein kleiner Macho ;-) Hoffe es bleibt auch beim Jungen nicht das da noch was abfällt hab mich da schon total reingesteigert.

Beitrag von liv79 17.03.10 - 15:22 Uhr

Theoretisch ja, wenn bei dir nicht die Nabelschnur im Weg ist, wie bei mir letzte Woche... #schmoll
Viel Erfolg!

Beitrag von chrissy.s 17.03.10 - 15:28 Uhr

hallo!
also ich hab mein erstes outing in der 15. woche bekommen und es hat sich in der 17. nochmal bestätigt! ich denke es kommt drauf an wer den ultraschall macht und welches gerät er hat (und wie viel erfahrung er hat)
ich drück dir die daumen!
LG

Beitrag von babell 17.03.10 - 15:30 Uhr

#huepf

Ich bin auch in der 17. SSW und habe vorgestern ein Outing bekommen ;-) EIn Junge ;-)

Bei einem Mädchen dürfte das Outing aber etwas schwieriger werden, da legen sich die Ärzte ja meistens nicht zu 100% fest...

LG und viel Glück!
Isa

Beitrag von nici.c.v. 17.03.10 - 15:32 Uhr


Huhu

Wir haben bei 16+6 ein definitives junge Outing bekommen also ich mach dir mal Mut, aber bei Mädels wäre ich da vorsichtig. Mein FA meinte der fällt definitiv nicht mehr ab und bei jedem Folge US hat er dann gemeint ja da ist nix abgefallen..

Aber er hat auch gesagt bei Mädels wäre er da vorsichtiger... ich drück dir beide daumen für ein Outing nächste woche..

LG Nici ET+1

Beitrag von babylove01 17.03.10 - 15:36 Uhr

Hallo,

Wir haben ein Outing in der 10+3 SSW bekommen. Gestern hatten wir wieder einen Termin in der 15.SSW es sah immer noch alles gleich aus, auch keine Nabelschnur war im Weg ;-) Nun habe ich extra am 30.03. nochmal einen Termin zwischendurch bekommen, nur um zu schauen ob es denn bei einem Jungen bleibt #huepf

LG, babylove01 mit #stern 2006, #blume 2008 & #ei 15.SSW

Beitrag von turtlebear 17.03.10 - 15:43 Uhr

Das kommt auf Deine Ärztin an, wie gut sie das sehen kann und vor allem wie gut ihre US GEräte sind. Ich hab ein vorsichtiges Outing Ende 12. ssw bekommen und jetzt gestern die Bestätigung Ende 16. ssw. Man kann nicht passchaul sagen, daß frühe Outings nicht möglich sind, kommt wie gesagt auf den Doc, das Gerät und die Position des Babys an.