meine Kleine reisst sich Pampers runter..(18M.)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von muckelina81 17.03.10 - 15:57 Uhr

hey ihr lieben,
so es ist wieder mal soweit wo ich fragen muss:-p
Meine Maus ist jetzt 18Monate alt und sie macht sich immer die Pampers ab wenn sie im Bett ist.
Nachts zum schlafen hat sie dieses an:Body;Schlafi,(und jetzt bloß nicht lachen*dudu*;-))einen Schlafsack den wir aber umdrehen so das der Reßverschluß hinten ist;-)
Das alles bekommt sie ohne Probleme ab#schock und sitzt dann teilweise morgens nackig im Bett und deutet auf ihre Windel am Boden und sagt:Mama;bähh!":-pIch muss dann schon immer lachen weil es ja doch ein Kunststück ist;-)
Was soll ich denn da noch machen#schwitz das sie sich nicht mehr auszieht?
Ihr Papa sagt immer zu ihr:"Tamara;Livestrip ist unter 30 verboten!"#rofl sie lacht dann immer;-)
LG Jasmin(die auf einen Tipp hofft )

Beitrag von muckelina81 17.03.10 - 15:59 Uhr

ach ich muss noch dazu sagen das sie sich schon alleine anziehen kann(wenn auch noch mal der Pulli falsch rum ist;-)) aber es funktioniert

Beitrag von wort75 17.03.10 - 16:01 Uhr

was du tun sollst? also bevor du jetzt eine rolle klebeband um das kind und die windel wickelst: setz sie auf den topf.

meine hat auh mit 19 monaten begonnen, die pampers runterzureissen. ich habe ihr dann den topf hingestellt und gut war. manchmal hat sie halt schon gemerkt, dass sie muss und wollte nciht in die pampers machen. die kleine lady ist wohl etwas heikel. so klappts prima.

ausserdem spielt sie recht gerne mehr oder weniger diskret an sich rum. erforscht sich. das geht mit pampers natürlich nicht. jetzt steht sie (genau wie der sohn) oft verträumt mit der hand in der hose da und ist happy. gehört wohl zur entwickung dazu...

zum schlafen akzeptiert sie aber zum glück die windel noch und auch meistens wenn wir rausgehen. daheim trägt sie jetzt eine unterhose und eine jogging-hose,d ie sie gut selber rauf- und runtermachen kann.

Beitrag von babylove05 17.03.10 - 16:39 Uhr

Hallo

Ist normal

hatte mein Sohn in dem alter auch ... fand es ganz toll die Windel runter zureissen , er stand dann immer freude Strahlend da... Die Phase ging aber wieder um ... Ich war froh das er es nie bei Stinke Windeln gemacht hat

lg Martina

Beitrag von muckelina81 18.03.10 - 00:31 Uhr

nein bei Stinkis macht sies auch nicht;da langt sie sich nur an den Pops und meint :bähh oder ihhh#rofl
LG Jasmin