Trage-Frage WKT-Technik

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von fjola1 17.03.10 - 16:17 Uhr

Hallo Tragemamas,

ich hab seit kurzem ein Tragetuch, was meine Kleine auch ganz super findet. Allerdings bin ich mir bei der WKT-Technik mit den Beinchen innerhalb vom Tuch unsicher, wie die Füße positioniert sein sollen. Im Moment sind sie wie bei einem Frosch ganz stark angewinkelt, also mit den Zehenspitzen nach oben, was ich mir ziemlich unangenehm vorstelle (auch wenn sie das scheinbar nicht findet). Gehört das so oder müsste ich die Füße quasi ausstrecken, sodass die Zehen nach unten schauen? In der Anleitung steht dazu leider nix!

Gruß,

Fjola

Beitrag von giftiii85 17.03.10 - 16:24 Uhr

Halli Halloo!!

Hier eine Videoanleitung dazu:

http://www.youtube.com/watch?v=7R5Xy04OZYs

Viel Spass :)

Beitrag von fjola1 17.03.10 - 16:31 Uhr

Hm, das ist aber was anderes als ich meine. Ich binde zuerst das Tuch um (BYKAY) und stecke dann die Maus von oben her rein, sodass die Füße innerhalb des Tuchs bleiben und die horizontale Tuchbahn außen liegt. Vielleicht heißt das doch anders...

Beitrag von dragonmother 17.03.10 - 17:47 Uhr

Das ist richtig so. DAs nennt man Spreiz-anockstellung und ist mehr als gut für die Hüfte der Kleinen.

tut ihnen auch nicht weh oder so.

Lg