Mönchspfeffer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiki-21 17.03.10 - 16:17 Uhr

Hallo,

war heute bei meinem FA trotz vieler Anzeichen einer Schwangerschaft nicht Schwanger :-( . Habe am 20.02. meine Pille abgesetzt bisher aber meine Mens nicht bekommen. Mein FA hat mir jetzt Mönchspfeffer verschrieben, hilft dieses wirklich gut? Wer hat damit schon erfahrungen gemacht! :-)

Beitrag von kadi0605 17.03.10 - 16:24 Uhr

Hallo,
zu mir hat die Apothekerin gemeint, dass Möpf erst nach drei Monaten wirkt!

Beitrag von didu-83 17.03.10 - 16:40 Uhr

ehmm hallo,

meine apotheken tante hat gesagt es kann muss aber nicht bis zu 3 monate dauern..

also das war mein 1. üz mit mönpf und mein zyklus hat sich von 46 zt auf 32 zt verkürzt.

LG

Didu

Beitrag von tadewi 17.03.10 - 16:51 Uhr

Nicht unbedingt. Ist immer unterschiedlich. Ich habe diesen Monat damit begonnen und ne Woche drauf endlich mal wieder meine Regel bekommen. Kann auch schnell gehen.;-)