Wieviel essen eure Kleinen mit ca. 9 Monaten?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von embla 17.03.10 - 16:31 Uhr

Hallo liebe Mamas,
wollte mal nachfragen wieviel eure Kleinen so mit ca. 9 Monaten essen?
Da ich manchmal das Gefühl habe meine Maus ist zuwenig. Allerdings vom Gewicht und Größe ist alles in Ordnung. Muss dazu sagen, dass es mein erstes Kind ist und ich eben sehr unerfahren bin was Babys betrifft.

Morgens: ca. 160 - 220 ml Folgemilch
Vormittags: 100 g Obstmus
Mittags: ca. 3/4 Gläschen ab dem 8. Monat
Nachmittags mag sie gar nix
Abends: Grießbrei oder Milchbrei ca. 2 große Suppenlöffel mit Wasser angerührt
Zwischendurch bekommt sie natürlich viel zu Trinken, sie trinkt ca. 3-4 Tassen Saftschorle am Tag. Und ab und zu bekommt sie auch mal Zwieback, Kekse, Reiswaffeln oder ein Stück Brezel zwischendurch.

Beitrag von belebice 17.03.10 - 16:49 Uhr

huhu

also..., im moment beinhaltet unser speiseplan folgendes...

morgens gegen 8 ein ca 180ml pre
und ne scheibe brot mit mortadella
mittags um 12 ein gläschen a 190gr gemüse/fleisch/kartoffelbrei ab dem 8 monat
nachmittags gegen 15 uhr momentan ne halbe banane oder ein fruchtmus
abends gegen 17.30 ne schnitte (rate womit????...., mit mortadella)
dann gegen 18.30 ne flasche milch a 240ml

manchmal mampft sie zwischendurch auch noch mal n ungesundes plätzchen ;))))


glg bianca

Beitrag von embla 17.03.10 - 16:52 Uhr

Hallo,
danke für deine Antwort. Das mit dem Brot werde ich auch mal probieren. Welches Brot isst sie denn? Ich denk mal so mit Körner ist wohl eher nix oder?

Gruß

Beitrag von belebice 17.03.10 - 16:57 Uhr

Lecker Mischbrot. Im Moment ist Paderborner der Hit..., ich meine WIRKLIch der Hit, die kleine Maus fährt dermaßen auf ihre Schnitte ab, die wackelt mit allem, womit es zu wackeln geht wenn sie mich mit dem Teller ankommen sieht...., zu süß. Körner habe ich schon probiert. Findet sie aber doof...., ich denke rein vom können her, wäre auch das schon machbar bei nem neunmonatigen Kind

LG Bianca

Beitrag von mina88 17.03.10 - 20:17 Uhr

hallo,da mein kleiner auch nächste woche 9 monate wird #verliebt,antworte ich mal...#schein
ist auch wirklich mal interessant zu sehen,was andere babys #baby so essen...

also meiner verweigert seit ca 2 monaten generell seine milch,deswegen bekommt er folgendes...
7.30 uhr 260 ml schocko,stracciatella,früchte,vollkorn etc etc grieß (wechseln wir immer ;-))
12.00 uhr zur zeit gläschen,ab und zu auch selbsgekochtes
15.00 uhr ein obstglas oder joghurt für babys oder ich mix selber obst zusammen
abends gegen halb sieben wieder 260 ml grieß mit irgendwas #schein

zwischendurch mampft er mal ne breze oder an ner karotte,löffelbiscuit oder oder...

trinekn tut er leider wenig.bin froh,wenn ich so 150 ml in ihn jeden tag reinbekomm #schein

lg

Beitrag von krisksc 17.03.10 - 21:37 Uhr

Der Essensplan von meinem Kleinen sieht zur Zeit so aus:

morgens: 150-200 ml 2er Milch
vormittags: ein paar Löffelchen Obstbrei
mittags: ca. 200 g Gemüse-Kartoffeln-Fleisch Brei u. ein paar Löffelchen Obstbrei
nachmittags: 1/2 Banane u. evtl. ein Babykeks oder 1/2 Butterbrot
abends: ca. 100 g Abendbrei/Milchbrei oder Brot oder vom Tisch
vorm Zubettgehen: ca. 200 - 300 ml 2er Milch

Der Essensplan varriert aber ständig. An machen Tagen isst er fasst nichts, an anderen frisst er uns schier die Haare vom Kopf ;-)

LG krisksc

Beitrag von dentatus77 17.03.10 - 22:03 Uhr

Hallo!
Stinas Essensplan sieht so aus:
morgens (momentan ganz früh) stillen
vormittags: bis 10:30 Stillen nach Bedarf oder 200ml Muttermilch aus der Flasche (bei der Tagesmutter)
mittags: 220gr Gemüse-Fleisch Brei + 100gr. Obst
nachmittags: 220gr. GOB oder ein GOB-Gläschen
abends: 220gr Milchbrei + 100gr Obst.
Dazu noch zwischendurch mal ne Reiswaffel, ganz selten auch nen Keks und ca. 300-400ml Saftschorle / Tee.
Ich finde Stina isst ne Menge, dabei sieht sie gar nicht so aus, ist eher ein dünner Hering #verliebt. Aber sie ist auch ständig in Bewegung.
Liebe Grüße!

Beitrag von embla 18.03.10 - 10:11 Uhr

Na dann liegt meine Maus ja eigentlich gar nicht soweit drunter. Hab gestern am spätnachmittag probiert mal brot mit magarine und obstmus zu füttern. hat ihr gleich geschmeckt :) anscheinend will sie jetzt einfach schon mehr von dem essen was die"Großen" so zu sich nehmen. Wünsche euch allen einen schönen Tag. Heute kommt zumindest bei uns die Sonne raus. Werden dann nachmittags spazieren gehen.