Was bedeutet es, wenn der Muttermund.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lala77 17.03.10 - 17:10 Uhr

.....so weit hinten ist, dass er mit den Fingern nicht erreichbar ist?

Mir fällt ein, dass mein FA beim letzten Mal beim Tastbefund meinte, dass er den Muttermund nicht erreichen würde, seine Finger wären zu kurz ;-).

LG, Lala 29. SSW

Beitrag von booo 17.03.10 - 17:18 Uhr

Bedeutet das nicht einen langen Gebärmutterhals und allgemein also gutes?#kratz

Beitrag von lala77 17.03.10 - 17:22 Uhr

Ich hoffe das sehr Boooo - kennst ja mein Problem :-(.

Beitrag von booo 17.03.10 - 17:39 Uhr

Ja ich weiß.. aber weißt du noch die GMH Diskussion im Forum? Mit edn Bidlern? Logischerweise sitzt bei einem verkürzten GMH der Mumu ja dann tiefer.. weißte noch? So hatte ich es nun in erinnerung?!

Beitrag von booo 17.03.10 - 17:42 Uhr

oder andersrum?

Beitrag von lala77 17.03.10 - 17:44 Uhr

Stimmt, Danke Booo :-)

Das schaue ich mir gleich nochmal an. Ich meine je höher desto besser, aber bin halt immer wieder unsicher #zitter.

Beitrag von booo 17.03.10 - 17:47 Uhr

Wie gesagt ich weiß es nicht.... Drück dir die Daumen.. wir packen das schon ;-)

Beitrag von schmettermaus 17.03.10 - 17:25 Uhr

ich würde meinen er ist etwas kurz,aber wenn dem so wäre hätte er über den Vaginalultraschall messen müssen ,so machts meiner...

Ich denke da er das nich tat geht er davon aus das alles ok ist...

Lg Melli

Beitrag von carrie1980 17.03.10 - 17:39 Uhr

HEY.....ihr habt unseren Babynamen gestohlen....!!! #aerger

Kleiner Scherz....er ist wieder frei! Wir haben uns inzwischen für was kürzeres entschieden! #huepf

Ich wünsch dir alles Gute für die nächsten Wochen!!#klee

LG Carrie 35.SSW

Beitrag von lala77 17.03.10 - 17:42 Uhr

Erstmal kapieren, was Du meinst #rofl. Ja, wir wollten mal was ganz anderes ausgefalleneres ;-) :-p.

Momentan diskutieren wir aber auch über Alternativen ;-).

Beitrag von carrie1980 17.03.10 - 17:54 Uhr

Hehe...so hieß unsere Tochter viiiiele Wochen lang #schwitz

Viel Spaß beim Namen aussuchen!!(Wir haben nur den ungenutzten Mädchennamen von der letzten Schwangerschaft wiederverwendet...war ja noch nicht so lange her *g*)

Lg Carrie

Beitrag von jane81 17.03.10 - 17:46 Uhr

mein muttermund war auch lange zeit "sakral". das bedeutet das er sehr weit hinten sitzt und kaum zu tasten ist. in der ss ist das normal. sagt nichts über die eigentliche gebärmutterhalslänge aus.


lg,

Jane 35.SSW