"Dumme, dume Mama!" und haut

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von isola_rossa 17.03.10 - 17:21 Uhr

Hallo, immer wenn meinem Zwerg etwas nicht passt, ich etwas verbiete oder so, dann sagt sie laut und ärgerich "dumme, dumme Mama" und haut dann auch manchmal.Ich weiß nicht, wo sie es herhat. Sie ist 2 3/4 und seit 6 Monaten im kindergarten. Wie soll man darauf reagieren? Ignorieren, schimpfen...? Bin etwas ratlos...

Beitrag von babylove05 17.03.10 - 17:24 Uhr

Hallo

also das dumme dumme Mama find ich nun nicht so schlimm, aber das Hauen würde ich nicht ignorieren ...

Würd im festen bestimmten ton sagen das nicht gehauen wird... Keinen und niemand und vorallem nicht die Mama .....

lg Martina

Beitrag von marathoni 17.03.10 - 21:12 Uhr

Ich kann beides von meinem Kind nicht akzeptieren.
Gehe auf Aufenhöhe zu deinem Kind, halte sie etwa eine Armlänge von dir entfernt fest und sage in einem bestimmenden Ton, dass dich das verletzt und es dir weh tut. Beides möchtes du nicht mehr erleben. Mit 2 3/4 kannst du durchaus eine Entschuldigung verlangen. Sie soll die um Entschuldigung bitten, weiter in Aufgenhöhe bleiben und verlangen, dass sie sagt, dass sie es nicht mehr tut.
Du mußt hart sein in dem Moment und bestimmend. Du bist die Mutter und sowas geht einfach nicht. Vielleicht probiert sie es beim nächsten Mal wieder. Immer wieder das gleiche Muster. Ich denke mit Konsequenz in allen Bereichen kann man viel bewirken. Die Rollenverteilung ( Eltern- Kind ) müssen klar abgesteckt sein. Du bist nicht die Freundin deiner Tochter mit der man sowas machen kann ( was auch nicht o.k. wäre. Aber der Mutter gegenüber schon dreimal gar nicht ).
Ich weiß, man kann nicht immer konsequent sein. Aber in solchen wichtigen , wertschätzenden und auf der anderen Seite verletzlichen Dingen mußt du es einfach sein.