Was einpacken? 4 Tage Bauernhof mit KiGA

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von crazycurly8 17.03.10 - 17:22 Uhr

Hallo

meine Tochter fährt am Montag mit dem Kindergarten für 4 Tage zum Bauernhof. Was würdet ihr einpacken? Wieviel Hosen, Pullover, Jacken, etc... !

Regensachen, Gummistiefel etc. ist klar.
Aber wieviel Wechselklamotten würdet ihr einpacken. Meine saut sich gerne mal ein und springt durch alle Pfützen. Und vielleicht geht auch ein oder zweimal das Geschäft daneben.

Was meint ihr reicht ?
Und was brauchen die Kleinen noch so? was man gerne mal vergisst?

Danke euch

Beitrag von ivik 17.03.10 - 17:30 Uhr

Habt ihr keine Packliste bekommen?
Meine Tochter fährt nach OStern für drei Tage weg und soll jeweils 5 Unterhosen, Unterhemden, Sockenpaare, T-Shirts, Pullover, 3 Hosen, 2 Schlafanzüge, 1 warme Jacke, Regenklamotten, Gummistiefel, Hausschuhe, 1 Paar Wechselschuhe, Mütze, Schal, Handschuhe, 1 Tüte mit Namen für Schmutzwäsche an Kleidung mitnehmen. Dazu noch Kuscheltier, Taschenlampe mit 2x Batterien, Schnuller/FLasche falls nötig, Bettdecke+Kissen inkl. Bezüge, SPannbettlaken, Zahnbecher, Zahnbürste, Rucksack, Trinkflasche, Windeln + Feuchttücher (falls nötig), ev Creme, 1 Buch und den Autositz.
Wie die das alles transportieren wollen, frage ich mich auch, aber es steht so auf der Liste.
Handtücher und alles andere wird aus der Kita mitgenommen.
Den Berg Gepäck würde ich zu gerne sehen, hoffentlich macht jemand Fotos. Ich kann meine Kleine nicht hinbringen, weil ich arbeiten muss. Das muss der Papa alleine erledigen #heul

Bei vier Tagen würde ich entsprechend die Kleidungsanzahl anpassen.

lg ivik

Beitrag von janamausi 17.03.10 - 17:43 Uhr

Wow, das finde ich ja toll. Ist das bei euch so üblich, dass die Kiga-Kinder gleich 4 Tage weg fahren? Bei uns gibt es leider nur mal einen Tagesausflug und eine Übernachtung für die Vorschulkinder.

Ich denke, es ist nicht so schlimm, wenn die Kinder den ganzen Tag mit dreckigen Sachen rumlaufen, aber ich würde dennoch genug einpacken, falls die Sachen nass werden...

LG janamausi

Beitrag von crazycurly8 17.03.10 - 18:22 Uhr

ja bei uns im KiGa ist das so üblich die machen dass seit vielen Jahren so. Immer 25 Kinder und das soll alles super klappen und jede Menge Spaß machen.

Mein Sorge ist einfach das meine Kleine mindestens 2 mal am Tag nass ist und dann umgezogen werden muss. Da kommt ein ganzer Haufen Klamotten zusammen. Bin mir einfach unsicher wieviel Wechselhosen ich einpacken soll.