Milch- Humana??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von the-woman 17.03.10 - 17:27 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine Frage. Zwar bin ich mir überhaupt noch nicht schlüssig, welche Milch ich füttere?! Anfangen muss ich ja mit der Pre milch oder?? Sorry, ist meine 1. SS. ;)

Habe nämlich die Tests gelesen und da hat Humana sehr gut abgeschlossen! Auch ideal für Jungs. Anschließend wurde dann auf Lasana umgestellt! Diese sind billiger, aber anscheinend besser als Alete oder so?!

Was meint Ihr dazu?

lg

Steffi mit #baby boy inside 29.SSW

Beitrag von m_sam 17.03.10 - 17:30 Uhr

Hallo,

was heißt "auch ideal für Jungs"? Gibt es geschlechterspezifische Milch?

Meine Maus hat damals Humana gar nicht vertragen, wahnsinnige Blähungen gehabt. Aber das ist von Kind zu Kind unterschiedlich. Normalerweise stillt man ja eh und füttert dann irgendwann zu, wenn man abstillen möchte.

Ich habe damals Aptamil gefüttert und irgendwann Milumil. Bei der Kleinen jetzt genauso.

LG Samy

Beitrag von blanca-louis 17.03.10 - 19:59 Uhr

"normalerweise stillt man ja eh "

so normal ist das nicht. Wie kommst Du darauf ?? Es gibt genug die nicht stillen möchten/wollen/können

Beitrag von linagilmore80 17.03.10 - 17:32 Uhr

Also ich habe beide Kinder (nach dem Stillen) mit Alete gefüttert, weil die damals bei Ökotest gut abgeschnitten hatten. Humana wollte ich nicht füttern, wegen der Verunreinigung der Milch, die in Israel aufgetreten ist. Da wollte ich besser nichts riskieren.
Aber neben dem was im Test gut abgeschnitten hat, solltest Du auch schauen, was es kostet. Humana ist irre teuer.

Am Anfang wird die Pre-Nahrung geben.

LG,
Lina

Beitrag von sunnygirl77 17.03.10 - 17:38 Uhr

Huhu,

ich habe mich auch für Humana entschieden. Aus dem gleichen Grund wie Du, weil halt "am besten" abgeschnitten bei Ökotest. Wenn es meine Kleine verträgt, zahle ich auch den Preis.

LG Sandra KS-6

Beitrag von girly99 17.03.10 - 18:12 Uhr

Unsere Tochter hat Human bekommen und sie hat es sehr gut vertragen. Wir werden es bei dem 2 baby auch wieder kaufen bin da total von überzeugt