Ab wann sollte man ein Spermiogramm machen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunshine05121976 17.03.10 - 18:18 Uhr

Hallo,

wann habt ihr ein Spermiogramm machen lassen.
Ich habe einen Sohn( 7) aus meiner ersten Ehe( bin im 1. ÜZ ss geworden) und mit meinem Schatz bin ich seit knapp 4 Jahren zusammen, letztes Jahr wurde ich sofort nach absetzen der Pille im 1. ÜZ ss, leider mußten wir unseren Engel ziehen lassen da unser Baby nicht lebensfähig war. Jetzt ist es der 5 ÜZ und es tut sich gar nichts.

Wann sollte man eine Spermiogramm machen lassen? BZW. wie und wann habt ihr das gemacht und was kostet das?

Oder meint ihr man sollte besser abwarten, da es ja beim ersten mal direkt geklappt hat, dann können die ja nicht sooooooooo schlecht sein oder?

Lg

Beitrag von boehnchen74 17.03.10 - 18:23 Uhr

Hallo,

hm... also ich habe in meinem Bekanntenkreis eigentlich nur Leute, die zwischen 5-12 Monate geuebt haben, bis sich eine SS eingestellt hat.

Da ihr das schonmal im ersten ÜZ geschafft habt, brauchst Du Dir wohl eher keine Gedanken machen.

Komischerweise scheint eine SS schwieriger zu sein, wie wir alle frueher dachten.
Vermute, Du bist im KiWu-Forum noch besser aufgehoben als hier bei uns. Wir versuchen es meist schon etwas laenger als 5 Zyklen und haben meist auch schon eine entsprechende Diagnose.

Lasst euch Zeit und setzt euch nicht unter Druck, das wird schon!

LG,
Boehnchen

Beitrag von sunshine05121976 17.03.10 - 18:29 Uhr

Hi,

ja, ich bin sonst im Kiwu Forum aber ihr habt hier mehr erfahrung mit Spermiogrammen.
Ich weiss, das ist noch keine sooooooo lange Zeit aber bis jetzt hatte es immer sofort geklappt und der Wunsch nach einem 2. Kind ist noch viel grösser geworden nach dem Abbruch.

Manchmal frage ich mich halt ob es an den kleinen Männern liegen könnte aber so ganz kann ich mir das nicht vorstellen, da ich ja direkt ss geworden bin beim letzten Mal.

Naja, ich denke wir werden noch ein paar Monate warten ......
Liebe Grüße und Danke

Beitrag von adameva 17.03.10 - 18:25 Uhr

Hallo,
das Ihr euren Engel nicht bei Euch behalten durftet tut mir leid#liebdrueck

Wir haben uns bereits nach 7 Monaten zu einem Spermiogramm entschieden,weil ich ein schlechtes Gefühl hatte das es auf natürlichem Weg nicht klappen wird.
Mein Gefühl hat sich auch bestätigt.
Wenn es nach meiner FA gegangen wäre hätten wir ein Jahr üben müssen.

Wir haben das 1.Spermiogramm bein Urologen machen lassen und gezahlt hat das die Krankenkasse.

LG
Adameva

Beitrag von annachen26 17.03.10 - 18:27 Uhr

Hallo Du,

ich rate meinen Freundinnen die noch am Anfang Ihres Wunsches stehen, sich immer so wenig wie möglich darauf zu konzentrieren und einfach. Wir alle hier wissen, wie sehr der Kinderwunsch einem das Leben schwer machen kann.

Also ich rate dir, es noch ein wenig so entspannt wie möglich zu versuchen und ich sehe es auch so, es hat doch schon geklappt. Hoffe ich helfe dir damit. Letzten Endes kannst du / könnt ihr das nur für euch entscheiden.

Das du deinen Engel ziehen lassen musstest tut mir sehr Leid.

Ich drücke dir die Daumen, dass das Glück bald erneut bei dir einzieht.

Teu, teu, teu.
Annachen

Beitrag von sunshine05121976 17.03.10 - 18:33 Uhr

Hi,

ja, ich versuche auch immer mich abzulenken aber ich schiele trotzdem auf jede Schwangere und jedes kleine Baby und dann wird mir bewußt das ich jetzt eigentlich schon wieder Mama wäre und das schmerzt sehr..von daher kann ich da nie so richtig abschalten, der Wunsch und die Sehnsucht sind eigentlich durch meinen Engel noch viel stärker geworden.
Natürlich ersetzt ein neues Bauchzwerg nicht mein Baby aber ich wäre der glücklichste Mensch wenn ich wieder einen positiven SS Test in den Händen halten würde.

Aber was rede ich da, euch geht es ja nicht anders.

Viele liebe Grüße#liebdrueck