mutterschaftsgeld und elterngeld

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muttitheresa 17.03.10 - 18:27 Uhr

wenn die elternzeit direkt am ET beginnt dann wird ja ab dieser zeit auch das elterngeld gezahlt.
während der zeit des mutterschutzes wird doch aber mutterschaftsgeld gezahlt. das mutterschaftsgeld ist ja weitaus höher als das elterngeld, da der arbeitgeber es ja aufstockt auf den durchschnittlichen nettolohn!
welches geld bekommt man denn dann in den 8 wochen nach der geburt?
mutterschaftsgeld oder elterngeld? oder beides?

Beitrag von tragemama 17.03.10 - 18:31 Uhr

Das MuSchu-Geld. Das wird verrechnet, im Klartext heißt das: Elterngeld erst ab der 9. Lebenswoche :-)

Andrea

Beitrag von muttitheresa 17.03.10 - 18:40 Uhr

aha, vielen dank für die schnelle antwort. ist echt komliziert das ganze wenn man zum ersten mal mutti wird- soooo wahnsinnig viele fragen

Beitrag von 19jasmin80 17.03.10 - 20:11 Uhr

In den 8 Wochen nach Geburt bekommst Du Mutterschaftsgeld, aber das Elterngeld wird voll angerechnet in den 2 Monaten weshalb man dann nur 10 Monate im Anschluss "reines" Elterngeld erhält.