langer zyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von monala 17.03.10 - 18:47 Uhr

hallo ihr lieben

hatte meine letzte mens am 2.2 und seit dem warte und warte ich dass sie wieder kommt. weil laut sst am 5.3. bin ich nicht schwanger. seit dem hab ich etz aber auch keinen test mehr gemacht...

is echt ne doofe warterei :(

kennt das noch jemand???

glg, moni

Beitrag von kale 17.03.10 - 18:53 Uhr

hey!
ich kenne das auch! seit dem ich die pille nicht mehr nehme ( juni 09) gabs nur zwei zyklen mit 28 tagen. sonst ein ständiges warten auf die mens und neg sst. jetzt wird mal vom arzt untersucht, was da nicht so ganz stimmt. wie lange geht das bei dir schon so?
lg

Beitrag von monala 17.03.10 - 18:54 Uhr

bin erst im zweiten zyklus... beim ersten war alles normal 28 tage. hast du dann zwischendrin auch immer mal getestet? hab erst am 23.3. wieder nen FA termin...

Beitrag von kale 17.03.10 - 18:58 Uhr

am anfang habe ich ein paar mal getestet. irgendwann habe ich es sein gelassen, weil ich eh gedacht habe, dass es nicht geklappt hat. denke aber, dass es bei dir so erstmal normal ist. und der 23.3. ist ja schon bald...

Beitrag von maisons2010 17.03.10 - 18:56 Uhr

Hatte ich diesen Zyklus...hatte letzte Mens vom 05.02 und nun am 38+39ZT erst nen ES....kann sich mal verschieben alles!Dachte auch ich sei ss aber dann waren die ovus pos und mein FA hat mir den ES bestätigt!
Mach doch lieber mal Ovus statt sst...????
LG

Beitrag von monala 17.03.10 - 19:06 Uhr

wie funktionieren denn diese ovus? hab ich noch nie benutzt... kann man damit öfter testen? was kosten die?

Beitrag von maisons2010 17.03.10 - 19:25 Uhr

Also es gibt ganz billige bei ebay oder amazon...20stk für 5€ aber die sind schwer zu deuten irgendwie...
habe mir die digitalen Ovulationstests von Clearblue geholt..sind zwar echt Teuer aber die zeigen dann ein Symbol für ES oder eben kein ES....
Benutze den Persons Compi und der will ab nem gewissen Zyklustag keine Tests mehr...so hätte ich meinen ES verpasst weil ich nie damit gerechnet hatte das men den so spät haben kann....
Gott sei dank hab ich aus Intuition neochmal angefangen zu testen und siehe da nach ein paar Tagen war dann endlich einer positiv (38+39ZT)
Viel Glück!

Beitrag von choga 17.03.10 - 19:10 Uhr

Hallo Moni!

Leider gehts mir fast genauso! Ich hatte meine letzte Mens am 1.2 und warte immernoch... Sonst ist mein Zyklus zwischen 36 und 38 Tagen! Hab am Samstag und gestern getest und beide negativ.
Ich kann dir leider gar nichts raten, weil ich selber total genervt von der Situation bin!

LG Choga

Beitrag von monala 17.03.10 - 19:15 Uhr

oh man. da sind wir ja beide in der gleichen situation. is sowas von nervig. will halt net unnötig geld naus schmeißen für neg sst... und wie gehts bei dir etz weiter?

Beitrag von dani. 17.03.10 - 20:22 Uhr

kenn das, mir gehts gerade jetzt auch so. letzte mens am 10.2, bin im 2.üz...

ich habe keine ahnung, mein zb sieht auch durcheinander aus: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=489618&user_id=894154

vielleicht war ja die sb auch meine mens oder ich steh jetzt gerade kurz vor es... keine aaahnung. #kratz der von urbia eingetragene es war sicher keiner.

Beitrag von bleacky85 17.03.10 - 21:33 Uhr

Hi,

mir gehts gerade genauso. Ich hatte meine letzte Mens am 17.02. und hätte sie am 11.03. eigentlich wieder haben müssen . Weiß nun auch nicht ob ich noch warten soll oder schon mal nen Test machen???????????? Wann habt ihr denn getestet?

Habe zur Zeit Rückenschmerzen, ob das vll.Anzeichen für ss sind, keine Ahnung.

Liebe Grüße