hohe Basaltemperatur

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von romyfa 17.03.10 - 19:28 Uhr

Hallo ihr lieben Mädels.
Ich habe bis jetzt immer oral gemessen.
Konnte eigentlich auch recht gut meinen ES ausfindig machen, da aber immer alle schreiben, oral wäre nicht optimal und ich auch immer eher hohe Temperaturen hatte, hab ich gedacht wechsle mal auf vaginal..

Bin jetzt zwar erst am 2ten Zyklustag, hatte aber gestern und heute Temperaturen von 37.1, bin aber weder krank noch erkältet, ich frage mich wenn ich jetzt schon so ne hohe Temperatur habe, wie ist dass denn erst nach ES..?

Kennt das eine von euch auch oder mache ich was falsch?

Beitrag von heike451 17.03.10 - 19:31 Uhr

HI.
Es dauert etwas,bis die Temp nach der Mens sinkt.....Ist bei mir immer so.Ich messe rektal...Hier mal meine Kurve.
LG

http://www.mynfp.de/display/view/127353/

Beitrag von -cleo- 17.03.10 - 19:31 Uhr

2. ZT kann noch die hohe Tempi aus der 2.ZH sein. Habe ich auch, da die Tempi erst später runter geht (d.h. alle tollen ZBs sind bei mir bis nach NMT für den Allerwertesten). Habe auch so eine hohe Basaltempi. Von Frau zu Frau unterschiedlich. ;-)

Finde übrigens die rektale Messung am genausten. Auch vaginal gibt bei mir Kuddelmuddel.

Beitrag von saskia33 17.03.10 - 19:32 Uhr

Wenn man Vaginal mißt hat man immer eine höhere Tempi als Oral ;-)
Vaginal ist halt ruhiger als Orale Messung!

Ich würde mir eher Gedanken wegen der CL machen,die dürfte bei dir sehr hoch sein bei der hohen Temperatur!
Könnte dann schwer werden diese Hohe Tempi nach dem ES zu halten #kratz

lg

Beitrag von romyfa 17.03.10 - 19:36 Uhr

Ja meine CL war letzten Monat bei 36.9
Habe halt dann nach ES entsprechend hohe Temperaturen..

Hier mal mein ZB vom letzten Monat

aber mit oraler Messung

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494714&user_id=903011

liebe Grüsse

Beitrag von jane-zoe83 17.03.10 - 20:36 Uhr

Hallo

Ich habe das selbe Problem meine Temp. liegt seit 3 Tagen bei 37,01 -37,02 und ich hab noch 7 Tage bis meine Tage kommen oder auch nicht : 0 ) ?

Wie hoch sollte die Temp. sein wenn ich schwanger wäre ungefähr weis das jemand ? Bzw. wie tief darf sie sinken das es noch positiv ausgeht ?


Gruß jane

Beitrag von romyfa 17.03.10 - 20:43 Uhr

HY Jane
vor dem NMT muss die Temperatur ja hoch sein, die liegt dann bei mir sogar bis 37.4 grad.
Das kann man nicht pauschal sagen, wie hoch die Temp. sein darf/soll bei SS. ist von Frau zu Frau verschieden, und wenn du dich ein wenig kennst, weisst du auch , wie sich das bei dir normalerweise verhält.

ich weiss z.B. dass ich immer hohe Temperaturen habe auch bis nach NMT, heisst also bei mir noch lange nicht schwanger..

weiss nicht ob ich dir ein wenig helfen konnte.

lg #blume

Beitrag von jane-zoe83 17.03.10 - 20:48 Uhr

Hi

Vielen Dank, doch das hat mir geholfen !
Also normalerweise hab ich nie so hohe Temperaturen ,aber jetzt warten wirs mal ab .

Also wenn ich schwanger wäre müsste meine Temperatur im Bereich der 37 Grad bleiben bzw. eher höher !

Wie du schon sagtest es ist von Frau zu Frau unterschiedlich .

Aber 36 Grad da brauch ich mir keine Hoffnungen mehr machen oder kann man das nicht so sagen ?

Beitrag von romyfa 17.03.10 - 20:55 Uhr

führst du ein ZB...?
Grundsätzlich sagt man die Temperatur sollte bei einer SS zumindestens auf Höhe Coverline bleiben, wobei ich hier auch schon Blätter gesehen habe von Schwangeren wo die Temperatur auch mal darunter fiel..

Also versuche dich nicht nur anhand der Temperatur zu verkopfen..

#liebdrueck

Beitrag von jane-zoe83 18.03.10 - 08:54 Uhr

Hi

Doch ich führe ein Zyklus. aber mit dem Tempi. messen hab ich erst angefangen, deshalb ist noch nicht viuel zu erkennen. Ich verwende auch den Persona Computer . Wann bekomm ich die Coverline angezeigt ?

Kannst ja mal schauen :
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=496789&user_id=892117


Gruß Jane