welche Größe für Leder-Krabbelschuhe bzw. Lauflernschuhe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hanka23 17.03.10 - 19:38 Uhr

Hallo Hallo,

ich bin mir grade unsicher, welche größe ich bestellen soll!

Tami (12 monate) hat jetzt ein paar solcher Lederschühchen in 18/19, oder 6-12 monate. da hat sie jetzt noch reichlich platz drin. also mindestens 1-2 cm sind noch Luft.

nun will ich ein zweites paar bestellen als hausschuhe für die kita, in die sie ab april geht.

soll ich nun nochmal die gleiche größe nehmen oder schon ne nummer größer? die werden dann sicher ziemlich viel zu groß sein und dann kann sie darin wieder schlecht laufen.

müssen die lederschühchen denn auch immer so viel luft haben, wie die festeren lauflernschuhe?

ich hoffe, ihr könnt mir schnell einen tipp geben, ich würde gern noch heut abend bestellen :-)

liebe grüße
Hanka

Beitrag von littlecat 17.03.10 - 20:29 Uhr

Hi,

bei Lederpuschen handhabe ich es genauso wie bei Schuhen; also dort auch ca. 1,5 cm Luft vorne.

So langsam steht bei uns auch die nächste Größe an. Unsere Maus hat ca. seit September Größe 23 getragen, hab zwischendurch auch nochmal in derselben Größe nachbestellt.

LG
Littlecat

Beitrag von hanka23 17.03.10 - 20:48 Uhr

#danke

Beitrag von lexa8102 18.03.10 - 08:17 Uhr

Hallo,

ich habe das Fußmessgerät "12Plus". Das zeigt die korrekte Schuhgröße an (inkl. 12 mm Luft vorne) und das kann ich auch in den Schuh stecken und so die "wahre" Schuhgröße des Schuhs bestimmen. Leider stimmen die aufgedruckten Schuhgrößen oft nicht.

VG,
Lexa