Alnatura Getreidebreie vs. Alnatura Milchbreie

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von brownie82 17.03.10 - 19:44 Uhr

Da ich gerade unten schon einen Beitrag zu Alnatura Breien habe, möchte ich von Euch auch noch gerne Wissen, was bei Zubereitung als Milchbrei (bei dem Alnatura Getreidebrei) der Unterschied zum Alnatura Michbrei ist.

Der Getreidebrei kann ja auch mit Folgemilch, Pre oder Vollmilch angerührt werden. Der Milchbrei an sich muss nur mit Wasser angerührt werden.

Verstehe den Unteerschied nicht. Nur weil der Getreidebrei auch als GOB genutzt werden kann?

Vielleicht kann mich jemand aufklären.

LG Tamara

Beitrag von celi98 17.03.10 - 19:52 Uhr

hallo,

der unterscied ist lediglich, dass du bei milchfreiem brei selbst entscheiden kannst, welche milch du zugibst. nicht jedes kind verträgt jede milch. außerdem habe ich ab dem 1 lebensjahr mit kuhmilch angerührt, das geht natürlich nur bei milchfreiem brei.

lg sonja

Beitrag von matzzi 17.03.10 - 20:37 Uhr

Hallo

ich weiss jetzt nicht was bei Alnatura drin ist im Milchbrei, aber oft sind da Folgemilch 1, 2 oder 3 drin und das wollte ich jetzt nicht geben.

Ich werd den Abendbrei irgendwann mit Pre anrühren oder mit Reismilch. so hab ich es bei der Großen schon gemacht.

Lg matzzi