wie Nase putzen beibringen? (5 Jahre)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von chrisbenet 17.03.10 - 19:50 Uhr

Hi,

hat jemand hier den ultimativen Trick, wie man einem 5jährigen beibringt, die Nase zu putzen? Er zieht es IMMER nur hoch... das Ausblasen GEHT nicht, echt nicht. Sein kleiner Bruder kann es problemlos *seuftz*

Danke für Tipps,
Chris

Beitrag von visilo 17.03.10 - 19:55 Uhr

Hochziehen ist gesünder;-). Sonst laß ihn mal eine Kerze mit der Nase ausblasen, so hat es meiner damals gelernt#schein

LG
visilo

Beitrag von arienne41 17.03.10 - 19:58 Uhr

Hallo

Mein Sohn 5 Jahre kann es auch nicht.

Seitdem ich weiß das es gesünder ist und es in anderen Ländern sogar verpönt ist sich die Nase zu schnauben ist es mir egal.
Er hatte noch nie eine MOE oder so :-).

LG

Beitrag von louis2005 18.03.10 - 12:44 Uhr

Hallöchen, mein Sohn konnte bis vor kurzem auch nicht; wir haben geübt:

Luft in den Mund einsaugen (Backen "aufblasen"); Hand vor den Mund halten und dann durch die Nase raus. So hat's funktioniert ... Mein Sohn hat hinterm Taschentuch nämlich immer nur das Schnaubgeräusch nachgemacht, sodaß ich erst nach einiger Zeit draufgekommen bin, daß er gar nicht schnaubt :-)
Viel Erfolg :-)