Frage zu MuMu

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuffeltuch 17.03.10 - 20:09 Uhr

Hallihallo,

alsooooo.....ich hab jetzt schon öfter gelesen, dass vor der Mens der MuMu weich und eher weiter unten liegen soll.

Ist das immer so???? Und wann ungefähr vor der Mens senkt sich der MuMU????

Bin heute ZT 26 bei einem 28/29 Tage Zyklus.

Hab eben mal gefühlt und hab gedacht mein Finger is fast zu kurz. #kratz Und MuMu war hart.

Freu mich auf eure Expertenmeinung. #liebdrueck

Grüssle Claudia

Beitrag von romyfa 17.03.10 - 20:11 Uhr

Hallo Claudia

also ob ich Expertin bin weiss ich nicht, aber den letzten Zyklus war bei mir der MUMu bis zum Menstag weit oben und hart.
Erst als dann die Blutung eingesetzt hat, war er weich und offen.

Aber ist wohl von Frau zu Frau verschieden.


Grüsslein Karin

Beitrag von schnuffeltuch 17.03.10 - 20:13 Uhr

Hallo Karin,

danke für deine Antwort....dann brauch ich mir wenigstens nicht länger was einbilden. #rofl

Man hat ja fast schon Hallus kurz vor Mens. *ggg*

Grüssle Claudia

Beitrag von romyfa 17.03.10 - 20:15 Uhr

Ja ging mir leider auch so...

Hab auch schon gedacht jupie.. .der ist steinhart... na ja bis am nächsten Tag.. da war der Zauber auch schon vorbei..

Na ja auf in den nächsten Zyklus heisst es bei mir

#blume

Beitrag von schnuffeltuch 17.03.10 - 20:17 Uhr

Doofer MuMu #rofl

Ich geh auch davon aus, dass ich in den nächsten Zyklus starten muss....hatte eh nur 'nen schwachen ES.

Also dann drück ich uns mal für den nächsten alle Däumchen und Zehchen. #klee #klee #klee #klee #klee

Grüssle Claudia

Beitrag von sushi3 17.03.10 - 20:17 Uhr

wem sagst du das? #klatsch#rofl

ich hab schon gelüste, die gibt´s gar net und in meiner ersten ss. hatte ich keine. ;-)

Beitrag von schnuffeltuch 17.03.10 - 20:21 Uhr

#rofl Jau....da bin ich ja froh, dass es mir nicht allein so geht.

Dachte schon ich bin jetzt völlig durchgeknallt. *ggg*

Beitrag von sushi3 17.03.10 - 20:22 Uhr

sind wir da snict alle ein wenig??? #schock#rofl

Beitrag von sushi3 17.03.10 - 20:13 Uhr

mir hat heute hier jemand gesagt, nachm ES finger weg vom mumu und irgendwie leuchtet das auch ein. daher teste / taste ich net mehr und weiß es leide rauch net

Beitrag von jayjay88 17.03.10 - 22:13 Uhr

hallo:)

Also ich wusset sofort als ich getastet habe das da was anders ist. Es war alles sehr eng aufeinmal und der Muttermund war sehr weit hinten und seeehr hart. Wusset nie was damit gemeint ist, aber als ich es dann gespürt habe wusste ich sofort Bescheid. Wenn man vorher schonmal getastet hat, merkt man es dneke ich, das da was anders ist:)
Ich hab dann Nacht einen Test gemacht und der war auch proitiv:)

VIEL GLÜCK