bin ich ss??

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von dieVerwirrte 17.03.10 - 20:24 Uhr

Hallo!!

Ich bin heute einen Tag überfällig.
Ich hatte jedoch das letzte mal um die Jahreswende Geschlechtsverkehr.
Hatte seitdem meine Tage auch relativ regelmäßig und auch ziemlich stark.

Ist es nun trotzdem möglich schwanger zu sein???
Habe gerade totale Angst davor...

Danke für eure Antworten!

Beitrag von nein!!! 17.03.10 - 20:38 Uhr

Das nun mit Sicherheit nicht!!!

Beitrag von !!! 17.03.10 - 21:11 Uhr

Natürlich kann sie ss sein.

Man kann auch noch die Periode haben,wenn man ss ist. daher merken ja viele erst sehr spät, dass sie ss sind.

gewissheit gibt ein test. der ist auch jetzt am abend eindeutig positiv. also man muss nciht mehr mit morgenurin testen...

Beitrag von nein!!!! 17.03.10 - 21:20 Uhr

Also mal ehrlich...bei den Anzeichen und vorallem die Periode...???
Wenns wirklich so sein sollte, habe ich die Kreide in Bio geholt...#klatsch

Beitrag von !!! 17.03.10 - 21:23 Uhr

Eine Freundin von mir hatte bis zum 5. Monat ihre Periode.
Dann blieb sie erst aus!

Wunder gibt es immer wieder!

Beitrag von nightwitch 17.03.10 - 21:39 Uhr

Meine Tante hatte bis zum 7. Monat regelmässig ihre Regel....

Also es geht wohl...

Gruß
Sandra

Beitrag von !!! 17.03.10 - 22:00 Uhr

Schreib ich ja auch...

Aber sie scheints wohl besser zu wissen...

Beitrag von !!! 18.03.10 - 06:56 Uhr

Und wo war das Kind?? Man bekommt ja auch nen Bauch...also man muss doch die Veränderung merken...grad im 7.Monat!!!

Beitrag von nightwitch 18.03.10 - 16:01 Uhr

Ich habe ja nicht gesagt, dass sie es nicht gemerkt hat, sondern NUR, dass sie weiterhin ihre Regel hatte (richtig lesen soll helfen).

Im Übrigen: bei meinen zwei Schwangerschaften hat man mir erst ca 8 Wochen vor Schluss wirklich angesehen, dass ich schwanger bin.

Gruß
Sandra

Beitrag von !!! 18.03.10 - 19:01 Uhr

Mag ja sein, es gibts Frauen die trotzdem Blutungen haben.
Laut Threadschreiberin hat sie ihre Periode normal bekommen, und darum gehts....


LG

Beitrag von nightwitch 18.03.10 - 19:03 Uhr

Meine Tante hat sie auch normal bekommen...

Wenn sie nicht die anderen Symptome gehabt hätte und der Frauenarzt keinen Ultraschall gemacht hätte, hätte sie es wahrscheinlich auch erst gemerkt, wenn das Kind angefangen hätte sich zu bewegen.

Es ging jetzt auch nur um deine Aussage, dass sie eben NICHT schwanger sein könnte, nur weil sie ihre Regel zwischenzeitlich bekommen hat.

Sie kann es nämlich DOCH sein. Die Chance ist zwar recht gering, aber vorhanden.

Gruß
Sandra

Beitrag von !!! 18.03.10 - 19:16 Uhr

Ich bin heute einen Tag überfällig.
Ich hatte jedoch das letzte mal um die Jahreswende Geschlechtsverkehr.
Hatte seitdem meine Tage auch relativ regelmäßig und auch ziemlich stark.

Das Thema artet glaub aus...also so wie die TS geschrieben hat, find ich merkwürdig. Einen Tag überfällig und jetzt aufeinmal Angst???
Warum das??

Egal!!!

Beitrag von !!! 17.03.10 - 21:14 Uhr

Hey.

Mach doch einfach einen Test. Da du ja schon ziemlich "weit" sein müsstest, musst du nicht mit morgenurin testen.

ich habe am 13.02. empfangen und hab am 13.03. mit mittagsurin eindeutig positiv getestet. War nix mit warten. der test zeigte es sofort an...

in drogerien gibt welche für unter 5 euro.

LG und viel Glück oder auch nicht... ;-)