Was zieht Ihr Euren draußen über den Kopf ? bei (14°)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tempranillo70 17.03.10 - 21:07 Uhr

Hallo,
was zieht ihr auf? Wintermütze, Kapuze, leichtes Mützchen oder???
Ich mein, wenn ihr nur mal ne 1/4h zum Bäcker geht.
Gehts dann schon oben ohne?
Gruß, I.

Beitrag von micnic0705 17.03.10 - 21:08 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=3&tid=2547646

LG

Beitrag von pinklady666 17.03.10 - 21:16 Uhr

Hallo

Also ich ziehe definitiv nichts auf den Kopf. Da muss es schon super kalt sein, dass ich ne Mütze aufsetze. Schlechtes Vorbild, ich weiß. Aber mein Mann macht das dann wieder wett, er trägt ständig ein Cappy.
Anders sieht es bei meiner Tochter aus. Sie hat immer je nach Witterung eine Mütze an. An kühlen und windigen Tagen eine richtige Mütze oder ein Stirnband, ist es warm und kaum windig bekommt sie ein Cappy oder Tuch auf. Komplett ohne Kopfbedeckung geht sie mir nicht vor die Tür, egal wie warm es ist.

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von florimama 18.03.10 - 09:10 Uhr

Hallo,

warum?

lg

Beitrag von pinklady666 18.03.10 - 15:16 Uhr

Auf was bezieht sich dein warum?
Warum ich keine Kopfbedeckung anhabe oder warum meine Maus ohne Kopfbedeckung nicht raus geht?

Beitrag von srilie 17.03.10 - 21:20 Uhr

Bei 14 Grad gar keine!

Beitrag von toennchen 17.03.10 - 21:34 Uhr

Stirnband!

Beitrag von merlin7marcus 17.03.10 - 22:00 Uhr

Nichts. Mein Kia meint, wnn wir nix auf dem Kopf haben, dann brauchen das die Kinder auch nicht.

Beitrag von gisele 17.03.10 - 22:00 Uhr

hallo.
mütze aus merinowolle oder seide,ist wärme und kälteausgleichend;-)
lieben gruss,nadine

Beitrag von silsil 18.03.10 - 09:05 Uhr

Hallo,

wenn kein Wind geht gar nichts mehr, ansonsten eine leichte Mütze.

Meine Tochter hat soviele Haare, da rutscht jede Mütze die nicht festgebunden wird.
Sie meldet sich schon, wenn es ihr zu kalt wird.

lg
Silvia

Beitrag von kathrincat 18.03.10 - 10:03 Uhr

nichts ist doch viel zu warm, oder hast du eine mütze auf?