SST vor 1 Wo. pos., Frage zum Testen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicky1973 17.03.10 - 21:26 Uhr

Hallo Mädels,
habe am 11.03. pos. getestet, leider am Mo und Die leichte SB gehabt. Mache mir natürlich Sorgen, habe nächsten Do. FA-Termin (soll kommen falls Blutunge zunehmen).
Bin unruhig und unsicher; würde am liebsten alle 2 Tage einen SST machen...(was ja eigentlich völliger Blödsinn ist). Kennt Ihr das auch?
Lg

Beitrag von bjerla 17.03.10 - 21:31 Uhr

Also mit SB würde ich nicht noch eine Woche zu Hause sitzen. Ich würde darauf bestehen, dass meine Ärztin mich sofort untersucht.

LG

Beitrag von moosey 17.03.10 - 21:31 Uhr

Hy Nicky!

Klar kenn ich das!!! Ich bin auch so ne Panikmacherin! Habe selber vor eine oder zwei Tagen hier gepostet, weil ich mich selber völlig verrückt mache!

Heute war ich wieder bei FA und es ist soweit alles OK! Puh! War das ne Erleichterung!

Also ich versteh Dich total! Lass Dich mal drücken #liebdrueck

Versuche einfach, Dich slebr nicht zu sehr unter Druck zu setzen.....ich weiß,leichter gesagt als getan!

Hey, und wenn Du Dir dann doch zu viele Sorgen machst, ruf doch einfach nochmal in der Praxis an und sag es ihnen und das Du Dich echt besser fühlen würdest wenn Du schon früher kommen kannst!

LG