Eisprung!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katti1508 17.03.10 - 21:30 Uhr

Hallo alle zusammen.
Ich bin noch relativ neu bei euch.
Kann man sich eigentlich auf die ES angaben von Urbia verlassen wenn der Zyklus immer regelmäßig ist???
Oder kann de ES auch bei regelmäßigem Zyklus abweichen?

Lg Katti#blume

Beitrag von trine65 17.03.10 - 21:32 Uhr

er kann sogar ganz schnell mal abweichen (krankheit, medizin, stress, alkohol......)

Beitrag von katti1508 17.03.10 - 21:41 Uhr

Macht es denn Sinn Tempi zu messen wenn ich viel Nachtschicht arbeite???
Weil ich hier gelesen habe das man das mörgens nach dem aufstehen messen sollte?