Wir sind wieder zurück!!

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schanina 17.03.10 - 23:02 Uhr

Huhu Ihr Lieben,

Wir sind seit heute Abend endlich wieder zu Hause.. schneller als gedacht! Leon und Kimberly sind mit der ganzen Situation noch sichtlich überfordert.. Diese ganze hin und her.. die fremde Umgebung.. Ich glaube, so langsam haben sie wirklich genug! Soweit ist die OP gut gelungen. Sie mussten zwar noch einen weiteren Schnitt am Hals setzen aber soweit verheilt alles recht gut, bis auf die "alte" Narbe am Kopf.. Die ist immer noch nicht so ganz wie sie sein sollte.. Morgen gehts dann wieder zum Kia zum Verbänder wechseln und Wunden säubern,.. Kimberly ist seit der OP wieder ziemlich verängstigt und unruhig, ich hoffe das legt sich schnell wieder! Ihr Infekt ist etwas besser, nur hat es jetzt Leon total erwischt.. Er ist total verschnupft und bekommt trotz NaCl kaum Luft.. Demnach schläft er natürlich auch sehr bescheiden.. Habt ihr da vielleicht auch noch ein paar Abhilfen auf Lager? Hab echt Angst bei seiner Lunge, das da noch schlimmeres passiert..#schmoll Werde morgen gleich mal ein Foto von der Kleinen aktuell reinsetzen und mal unseren Shunt präsentieren!;-) Wollte mich nur kurz zurück melden und mich bei allen bedanken die uns die Daumen gedrückt haben und an uns gedacht haben. Das ist wirklich total lieb von Euch!#liebdrueck

Danke auch nochmal an Anita, für die Rückmeldungen an die Mädels!#liebdrueck

Ganz liebe Grüße,

Nina#herzlich

Beitrag von rene2002 17.03.10 - 23:21 Uhr

Hallo nina,

bitte gerne gemacht;-)

LG Anita

Beitrag von mausmadam 18.03.10 - 00:06 Uhr

Hallo,

super, dass alles so gut geklappt hat.

Ich habe viel an euch gedacht in den letzten Tagen.

Unsere Zwillis habens auch richtig weg.

Sie inhalieren 4x am Tag mit NaCl und Salbutamol (mit einem Pari Boy) - das gibts alles vom KiA, frage ihn morgen danach

Auf die Heizung habe ich immer ein nasses Tuch

Sie bekommen Olynth

Ich hab den Oberkörper etwas höher gelagert

Frag Deinen KiA morgen danach, ihr bekommt einen PariBoy ganz bestimmt auf Rezept und dann kann er NaCl inhalieren, das hilft super bei uns

Beitrag von lamington 18.03.10 - 09:55 Uhr

Hallo Süße!

Schön das ihr wieder zuhause seid! #pro

Ich melde mich dann noch per email!

LG

Kerstin

Beitrag von sterni84 18.03.10 - 19:20 Uhr

Hallo Nina,

schön, dass ihr wieder da seid und Kimberly alles gut überstanden hat. Jetzt erholt euch erstmal und lebt euch zuhause wieder ein.

LG Lena