H-Milch oder Vollmilch 3,5%

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von chaosmiss 18.03.10 - 07:24 Uhr

Hallo,

welch milch sollte man bevorzugen?

bitte klärt mich auf?

Danke und lg
chaosmiss mit finja 11 monate

Beitrag von incredible-baby1979 18.03.10 - 08:01 Uhr

Hallo,

wir verwenden die 3,5% Vollmilch, da Babies die Kalorien daraus noch benötigen.

LG,
incredible mit Julian (*28. März 2009)

Beitrag von glu 18.03.10 - 10:52 Uhr

Und H-Milch hat weniger Kalorien?

Beitrag von mauz87 18.03.10 - 08:22 Uhr

Wir haben hier nur die H-Vollmilch =) mit 3,5% es gibt zwar auch noch eine mit 3,8% aber diese finde Ich persönlich zu fettig,diese muss nicht in der Kühlung stehen (wenn Sie nicht schon angebrochen ist) udn Ich kann dementsprechen auf Vorrat schon kaufen gehen =)...

lG Tanja

Beitrag von qrupa 18.03.10 - 08:31 Uhr

hallo

am besten frische Vollmilch und nicht das H Zeug. Das ist so tot, dass von Milch eigentlich nicht mehr die Rede sein kann. Idealerweise auch wirklich frische Vollmilch und nicht die Längerfrische, aber die bekommt man ja fast nirgendwo mehr

LG
qrupa

Beitrag von tina73... 18.03.10 - 08:58 Uhr

Doch bei Aldi gibt es BIO Vollmich 3,5 %.
Die werde ich ab nächste Woche nehmen für den Abendbrei 100ml Milch und 100 ml Wasser.Der Kinderarzt +meine Hebi meinen das man das ruhig schon geben darf.
L.g Tina

Beitrag von felix.mama 18.03.10 - 14:37 Uhr

Das stimm ich dir zu. Ich geh hier lieber ins Reformhaus oder den Biosupermarkt und kauf dort richtige Milch. Ist zwar teuerer, aber besser!

Beitrag von qrupa 18.03.10 - 19:04 Uhr

hallo

wobei ja selbst die Bio MIlch (zumindest die Marken, dei ich hier kaufen kann) auch fast alle ESL Milch sind

LG
qrupa

Beitrag von nelly-45 18.03.10 - 21:40 Uhr

Hallo, also ich verwende nur Bio-Milch aus dem Bio-Laden. Kostet zwar etwas mehr, aber dafür ist sie nicht homogenisiert und sicher ohne Gentechnik. Der Fettgehalt ist natürlich und das finde ich, am Besten für ihn.

Das ist mir mein Kleiner einfach wert. Wir habens auch nicht so dick, aber da spar ich lieber woanders.

LG Claudia