Ich bin krank :-( Sambucus nigra und Stillen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von manamana99 18.03.10 - 07:36 Uhr

Hallo!

Mein Sohn ist seit Samstag erkältet...verotzte Nase und ztw. auch husten, kein Fieber und ist auch meistens gut drauf.
Nun ist passiert worauf ich gewartet habe, seit heute hats mich auch erwischt - Halsschmerzen, Schnupfen....
Meine Hebamme hat mir für meinen Sohn zu Sambucus nigra geraten das bekommt er jetzt seit 2 Tagen und scheint auc zu helfen. Meine Frage ist kann ich davon auch was nehmen?
Ich stille voll oder meint ihr das er dann zuviel von den Globuli abbekommt? Ist noch zu früh am Morgen um meine Hebi anzurufen.
LG Manamana

Beitrag von jana2526 18.03.10 - 08:21 Uhr

Ja klar kannst du auch was davon nehmen. Welche Potenz ist das denn? wenn sie sehr niedrig ist solltest du sie öfter als zweimal am Tag nehmen,denn du bist ja kein Säugling ;-).
Gute Besserung. LG Jana

Beitrag von manamana99 18.03.10 - 08:35 Uhr

Habe bei uns in der Apotheke leider nur D6 bekommen...
was denkst du wieviele ich dann nehmen soll? mein Sohn bekommt 3x2!
Bin leider noch Anfänger in Sachen Homöopathie... in der Packung steht 1-3x tgl. 5-10 Globuli.

Beitrag von jana2526 18.03.10 - 08:47 Uhr

D6 ist sehr gering, aber für Baby reicht das auch für den Anfang. Ich nehme für meinen Sohn immer D12, muss man dann in der Apotheke bestellen. Also DU solltest die D6 alle 2 Stunden 7 Globolis nehmen. Für mich selber nehme ich immer D30 Kügelchen, die brauch man dann im akuten Fall nur 2-3 mal am Tag nehmen. Und wenn es dann abklinkt nur noch 1 mal Tag. Aber die muss man natürlich auch meistens bestellen. Am besten kaufst du dir ein Buch über Homeopathie, kann ich nur empfehlen, ich selber bin mit Homeopathie gross geworden und finde die Mittel echt super. LG

Beitrag von manamana99 18.03.10 - 09:25 Uhr

#danke

Beitrag von polusa 18.03.10 - 10:10 Uhr

guten morgen

also ich nehme sie auch meine hebamme sagte 8stk und die dinger sagte sie kann ich öfter am tag nehmen und sie helfen mir richtig gut ich nehme sie 6 mal am tag....

euch gute besserung und liebe grüße

polusa