eure fuerbitten zur taufe - bitte her damit :)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carolinchen263 18.03.10 - 08:09 Uhr

habe gestern schonmal gepostet und fragen zur katholischen taufe gestellt. nun wuerde ich doch gerne ein bisschen meine familie und freunde mit einbeziehen, unter anderem mit fuerbitten. die meisten, die ich mir so ergooglet habe, klingen aber etwas zu christlich fuer meinen geschmack. wir sind keine grossen kirchgaenger und ich wuerde mich nur ungern verstellen, wenn ich die fuerbitten zusammenbastle. deshalb suche ich schoene, aber eben welche mit wenig "oh herr, sei gnaedig... etc.".

habt ihr noch schoene vorschlaege fuer mich?

vielen dank und lg
carolin mit bennett (4 monate)

Beitrag von juframina 18.03.10 - 08:59 Uhr

-Gott wir bitten dich für ...................-

- stärke ihre Hände und alles, was sie tun.
Sie mögen zart und behutsam sein im
Helfen, Trösten und Segnen.

- erhelle ihre Augen, damit sie das Schöne in der
Welt sehen und Menschen sich freuen, wenn sie
von ihr angeschaut werden.

- öffne ihre Ohren, damit sie hellhörig sind,
wenn jemand um Hilfe ruft, damit sie ein offenes Ohr
für andere hat und aufmerksam in sich selbst
hineinhorchen kann.

- besänftige ihren Mund, damit er freundliche Worte
sagt, wem immer sie begegnet, aber auch schweigen
kann bei einem Geheimnis.

- wecke ihre Nase, damit sie den Duft der Blumen,
des Brotes und den Duft geliebter Menschen riecht
und sich daran freuen kann.

- schütze ihr Herz, damit es stark bleibt, auch wenn
andere sie verletzen und damit es vor Freude springt,
wenn sie mit anderen lacht.

Darum bitten wir dich lieber Gott heut und alle Tage
Amen

Beitrag von tiger00 18.03.10 - 09:51 Uhr

Lass (name des Kindes) heranwachsen zur Freuder der Eltern und der ganzen Familie

Lass (Name des Kindes) gute Freunde finden, die ihm Hilfe und Halt geben auf seinem Lebensweg

Schenke allen, die für die Erziehung von (Name des Kindes) verantwortlich sind, ein waches Gewissen, damit sie ihre Aufgaben recht erfüllen können.



und dann haben wir noch eine die unser beiden kinder betrifft:

Hilf (name des kindes) und (name des kindes) das sie nicht nur Brüder sondern auch Freunde fürs Leben werden.

vielleicht ist ja hier was dabei. eine schöne taufe! wir haben am samstag!

Beitrag von lienschi 18.03.10 - 10:05 Uhr

huhu,

vielleicht gefallen Dir diese hier:


Bennett, ich schenke Dir diese Schuhe
die wichtig sind für Deine Schritte ins Leben und bitte Gott:
Gib Bennett Ausdauer auf seinem Lebensweg,
damit er nicht ermüdet und mutlos wird.

Bennett, ich schenke Dir dieses Kissen
als Zeichen für Geborgenheit, Heimat und Ruhe.
Ich wünsche Dir damit immer ein Stück Heimat in Dir.

Bennett, ich schenke Dir diese Sonnenblume
als Zeichen der Freude und bitte Gott:
Schenke Bennett im Leben viel Sonnenschein,
damit ihm die Freude immer erhalten bleibt.

Bennett, ich schenke Dir diesen Ball.
Zum Spielen wünsche ich Dir viele Freunde,
solche, die Du brauchst und solche, die Dich brauchen.

Bennett, ich schenke Dir dieses Taschentuch
für Deine Tränen und bitte Gott:
Bewahre Bennett vor zu viel Krankheit und Leid,
und schicke im Menschen, die ihm Trost spenden.

Bennett, ich schenke Dir dieses Herz
als ein Zeichen der Freundschaft und Liebe und bitte Gott:
Lass Bennett in einer liebevollen und harmonischen
Familie aufwachsen und lass ihn immer liebe Menschen finden,
die ihn gern haben und ihm zur Seite stehen.


Die angesprochenen Sachen (Schuhe, Kissen,...) wurden von den Rednern beim Vorlesen hochgehalten und die hat mein Kleiner danach geschenkt bekommen.

lg, Caro

Beitrag von doro86 18.03.10 - 14:48 Uhr

Wir wollen Gott bitten, dass diese Kinder in ihrer Familie immer eine
Heimat haben, in der sie sich geborgen und verstanden wissen.
- Wir wollen Gott bitten, dass NN (und NN) stets gute Freunde finden,
die ihnen echte Hilfe und Halt auf ihrem Lebensweg geben.
- Wir wollen Gott bitten, dass die Eltern und Großeltern, Paten,
Freunde und Verwandte durch den Kontakt mit unseren Kindern vielFreude erfahren und ihnen das Verständnis entgegenbringen, das sie brauchen.
- Wir wollen Gott bitten, dass unsere Kinder in ihrem Leben gesund
bleiben und glücklich werden. Herr, gib ihnen die Kraft,
Schwierigkeiten nicht aus dem Weg zu gehen, sondern sie hoffnungsvoll zu überwinden.

Guter Gott wir bitten dich, dass NN ein erfülltes Leben leben kann;
gib uns die Kraft, dass wir als Paten unseren Anteil dazu beitragen
können.


Guter Gott, NN soll leben können, sie soll in einer Welt leben können, in
der es sich zu leben lohnt. Sie soll Mut haben, ihre Meinung zu sagen.
Sie soll Liebe haben, um die Nöte anderer wahrzunehmen.

Guter Gott, NN soll die Gelassenheit haben Unveränderliches zu
akzeptieren – aber Mut genug, sich für Gerechtigkeit und Frieden
einzusetzen und Widerstand gegen Unrecht zu leisten.

Hoffe,da ist was für dich dabei, habe auch noch ein schönes Gebet was de Eltern orlesen was sie dem Kind wünschen

lg doro