Ergebniss vom ersten Hormoncheck.... wenig Östrogen!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiddi26 18.03.10 - 08:38 Uhr

Hallo Mädels erst mal ne runde* schlürf* Kaffee#tasse
Habe gerade mein erstes Ergebniss vom Hormoncheck vom ZT 8 bekommen..... Alles im Normal bereich ausser zu wenig Östrogen!!!#heul
hatte gehofft sie finden nichts!!!!
Muss nun am ZT 21-23 nochmal und dann wird auch die Schildrüse mit getestet!!!!
Aber ich denke daher das ich die letzten beiden Zyklen sehr lang hatt 61 / 59ZT..... habe ich ja auch den ES viiiiieeeelll später als normal..... da kann ja jetzt auch noch nicht viel Östrogen sein!!!!
Naja ich beutzte zu zeit das erste mal den CB Monitor und überlege schon fast ob ich ein paar test stäbchen mal aus lasse und spare da es im moment ja eh noch nichts anzeigen kann!!!!!
Was meint ihr kann ich einfach ein paar tage den anmachen und aber kein test durchführen??? oder nur jeden 2 ten tag nen tst machen????
LG

Beitrag von nasserija 18.03.10 - 09:02 Uhr

hallo,

bei Deiner Zykluslänge wird der CB Monitor leider nicht empfohlen, soweit ich weiß.Benutze ihn diesen Zyklus selbst das erstemal aber habe auch im Durchschnitt 30Tage.Ob man Stäbchen auslassen kann weiß ich nicht, aber es ist ja nunmal ein Computer der deinen nächsten Zyklus dann genauer auswertet aufgrund der Stäbchen, also denke ich eher nein, aber frag doch einfach mal im "Wir werden schwanger mit Clearblue" Forum nach...

LG:-)