APRILIES

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von samantha79 18.03.10 - 10:07 Uhr

hallo ihr lieben ...

... wie geht euch APRILIES??
alles klar bei euch, wie fühlt ihr euch?
seit ihr schon unruhig oder ungeduldig?

lg samantha (36.ssw.)

Beitrag von nadin1982 18.03.10 - 10:12 Uhr

hallöchen...:-)

mein et ist der 4.4. ich bin schon ganz aufgeregt und gespannt wann es endlich los geht.morgen hab ich geburtsplanung im krankenhaus...mal schauen...

so gehts mir ganz gut,nur die rückenschmerzen nerven...nachts kann ich nicht so gut schlafen...

lg nadin mit hannah 3 jahre und babyboy 38.ssw

Beitrag von nicole-damian 18.03.10 - 10:16 Uhr

huhu

ich hab am13.04.2010 ET und bin auch schon ganz hibbelig streiche jeden tag der vorbei ist ab..hihi

ich hab nachts probleme beim schlafen weil meine knie weh tun warum auch immer..

sonst geht es uns gut..

lg nicole

Beitrag von nana13 18.03.10 - 10:16 Uhr

Hi,

Mir geht es entlich seit monaten super, auser diese müdigkeit, schlafe im spielen mit meinem sohn ein.

ob wohl ich ab heute im geburtshaus gebären dürfte, bin ich noch ganz ruhig, hab nicht mal die klinktasche gepackt.
und die kleider immer noch nicht rausgesucht.
aber es sollte am sa gemacht werden.

ich habe das gefühl das dises kind es nicht eilig hat auf die welt zukommen, bin glaube ich drum so gelassen.

aber ich habe meinem baby gseagt das der 2 april sehr günstig währe, dan hätte mein mann 4 tage frei, und danach könnte er eine woche urlaub nehmen.

aber das es vor dem termin kommen wird, daran zweifle ich noch.

bei meinem sohn war ich nie so gelassen wie jetzt.

lg nana

Beitrag von samantha-g 18.03.10 - 10:17 Uhr

Morgeeen,

meine laune ist bei so einem super Wetter natürlich gut.
Mein Husten piesackt mich nur :-(.

Am liebsten würde ich mein Krümel jetzt schon im arm halten, und durch die gegend spazieren.

und ich vermisse meine alte figur#heul, meine alte klamotten#schmoll und mein über alles geliebter Sushi#hicks.

Hab jetzt auch seid gestern ne Hebi, ist voll nett :-).

Naja habs auch noch mit dem Wasser zu kämpfen, kriege schon SS-streifen in den Waden ist, das denn zu fassen!!:-[ #kratz

Wünsche euch noch ne schöööööne restliche Kugelzeit.

LG Sam (35.ssw)

Beitrag von psychoneu 18.03.10 - 10:21 Uhr

Hallo zusammen,

ungeduldig bin ich (noch) nicht, da ich noch bis Ende nächster Woche arbeite und mit dann noch ein paar "freie" Tage/Wochen erhoffe ;-)
allerdings kann ich inzwischen nicht mehr gut schlafen und Rückenschmerzen machen sich zunehmend bemerkbar, seufz..
ABER: Es wird Frühling, juhu... #huepf

Viele Grüße psychoneu (35. SSW)

Beitrag von septembermama 18.03.10 - 10:27 Uhr

Hallo,

also ich bin langsam doch ganz schön fertig.

Mein Bauchumpfang hat einen Spitzenwert von 131cm und ist ganz schön schwer.
Schlafen klappt nicht mehr und laufen ist auch nicht mehr so einfach.
Ich hab schon seit ein paar Tagen Wehen aber noch unregelmäßig.Ich denke es wird bei mir nicht mehr länger wie 1-2 Wochen dauern,zumindest hoff ich das ;-).

Sonst versuch ich alles so gut zu machen wie ich es schaff,habe noch drei Kinder zu Hause und schlapp machen geht sowieso nicht!
Abends bin ich meist ganz schön ko aber es ist ja auch nicht mehr lang.

Die Vorbereitung ist jetzt abgeschlossen und es steht alles bereit für unseren kleinen Krümel.
Wir wissen nicht ob es ein Junge oder ein Mädchen wird (wollte sich einfach nicht zeigen),also wird in der Familie viel spekuliert #kratz.

Und bei dir?Wie geht es dir?

LG
Septembermama 37ssw

Beitrag von alexalexi 18.03.10 - 10:36 Uhr

Hallo!

Es wird echt immer beschwerlicher... War eben mal ein wenig am bügeln (geht auch nur noch im Sitzen) und jetzt lieg' ich wieder auf der Couch, weil ich so schlecht Luft bekomme.
Schlafen ist schon lange nicht mehr (und wird die nächsten Monate auch so bleiben :-) ).

Kliniktasche habe ich auch noch nicht gepackt, werde ich übernächstes Wochenende mal in Angriff nehmen.

Ansonsten ist aber alles vorbereitet, damit die Kleine kommen kann.

Dauert jetzt nicht mehr lange :-)!

LG
alexalexi 35. SSW

Beitrag von bloemschen 18.03.10 - 11:35 Uhr

Morgen


ja alles mehr als gut - bin noch fit und kann noch relativ viel aleine machen - freu mich einerseits total auf meinen Sohn aber da es mein erstes kind ist und ich grad wieder was über die Geburt gelesen habe ist die mega Angst wieder da - ach Mädels ich sags euch ich hab solche abartige angst ich kanns gar nicht in worte fassen.

Für den kleinen ist alles gerichtet von dem her kann er gerne kommen.

ungeduldig bin ich nicht von mir aus könnte er vor lauter Geburtsangst auch Wochenlang drinn bleiben.

Schlafen kann ich dank Wasserbett immer noch hervorragend sogar noch auf dem Bauch.

Lg Bloemschen