Frage an die Schonmamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maddi86 18.03.10 - 10:12 Uhr

Seit 3 Tagen ist mein MM 2-3 cm offen und seit gestern ist mein Gebährmutterhals vollständig verstrichen. Nun hatte ich gestern früh viel Schleim am Toipapier, was ich sonst eigentlich nicht kenne und am Abend/die Nacht über Wehen.
Denkt Ihr das es schon 3 Wochen vor ET bald soweit sein kann?
Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir davon berichten.

Liebe Grüße und vielen Dank schonmal im Voraus. ;-)

Beitrag von sophie012 18.03.10 - 10:19 Uhr


Huhu,

so wie bei dir war es bei mir nicht. Morgens noch beim FA alles fest verschlossen und nix deutete auf eine Entbindung hin, ich war bereits eine Woche drüber und dann am Abend , ganz plötzlich machte sich unser Sohn auf den Weg, flott,zügig und mit Druck....so wie er jetzt auch ist ;-)))

Denke aber warum sollte das bei dir nicht langsam losgehen.....zwei Wochen früher ist doch auch fast normal ?!

Drücke dir die Daumen und viel Glück, alles Gute !
sophie012