Orakeln?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melissa1106 18.03.10 - 10:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meistens bin ich hier nur stille Leserin, aber im moment bin ich total am hibbeln #hicksund würde am liebsten jeden Tag einen sst machen - ähem ich bin allerdings erst ES+8.#schein

Also - und jetzt habe ich hier gelesen man könne mit einem Ovu orakeln ob`s geklappt hat. Ich habe also ES+5 einen gemacht und er zeigte einen helleren Strich als die Kontrolllinie. Heute an ES+8 ist die Linie schon erkennbar dunkler. Was meint ihr KÖNNTE das darauf hin deuten, daß ich ganz vielleicht #schwanger bin????

Würde mich über viele Einschätzungen und Erfahrungen freuen.#huepf

LG
Sandra mit Melissa an der Hand und #stern im #herzlich

Beitrag von lilaluise 18.03.10 - 10:22 Uhr

ja könnte schon sein, ich hab auch einmal orakelt es+9 und da hat man eine deutliche zweite linie gesehen (etwas schwächer als die andere)...und hab jetzt positiv getestet...
Ich denk du musst halt noch ein paar tage warten und dann noch nen schwangerschaftstest machen!
drück die daumen!
lg luise

Beitrag von melissa1106 18.03.10 - 10:34 Uhr

Danke, das läßt ja hoffen. Mir ist natürlich klar das es absolut früh ist, aber es wäre zu schön#freu

Beitrag von tatti73 18.03.10 - 10:22 Uhr

Orakeln heißt es, weil es so ungenau ist.;-)
Wenn die Linie aber von Tag zu Tag stärker wird, ist es schon mal schön.

Gefährlich aber, falls es sich nicht richtig einnistet, dann geht es mit der mens ab und man ist traurig.

Besser mal am NMT einen SST Test, dann weißt du es genau.

Beitrag von melissa1106 18.03.10 - 10:37 Uhr

Danke für die schnelle Antwort

Ist mir natürlich klar, daß es erstens ungenau ist und natürlich auch noch einiges schief gehen kann. Aber die Neugier plagt#schein

Beitrag von stoffelschnuckel 18.03.10 - 10:24 Uhr

Hallo Du.

Also orakeln sollte man ab ES+10 und dann jeden Tag.
Wenn der Strich deutlicher wird KANN eine Schwangerschaft bestehen.
Muss aber nicht.

Ich drücke dir viel Glück und drücke dir die Daumen.

Alles Liebe, Stephie

Beitrag von melissa1106 18.03.10 - 10:40 Uhr

hm,

was heißt es denn dann bei mir? Ich habe ja schon den ersten Ovu an ES+5 gemacht und die zweite Linie ist deutlich - wenn auch schächer als die Kontrolllinie - sichtbar gewesen und jetzt halt an ES+8 deutlich dunkler geworden (aber heller als Kontrolllinie) #kratz

Und muß man wirklich täglich machen? Alle zwei Tage würde dann doch auch einen Verlauf zeigen oder?:-)

LG Sandra

Beitrag von lipstickjungle 18.03.10 - 10:30 Uhr

...ich würde es Dir nicht empfehlen !!! Bei mir wurde die Linie täglich bis zur Mens stärker und dann kam meine Mens #schmoll#schmoll#schmoll:-[:-[:-[:-[

Beitrag von melissa1106 18.03.10 - 10:45 Uhr

hm, das tut mir natürlich für Dich leid#liebdrueck. da ist man schon fast sicher und dann sowas :-[(soweit man eben beim orakeln sicher sein kann;-)) Ich drück Dir die Daumen, daß es beim nächsten Mal klappt und danke für die Wahnung#danke. Jetzt werde ich meine Euphorie deutlich zügeln und es vielleicht mit mehr vorsicht betrachten

LG Sandra

Beitrag von skygirl211 18.03.10 - 10:35 Uhr

hallo ihr lieben,

kann ich mal ne blöde frage stellen?
wie orakelt man mit einem ovu?
kauft man dann einen ovulationstest nachdem man den eisprung schon hatte und auf NMT wartet??

sorry, hab davon leider bisher noch nie gehört!! freu mich über erklärungen!#huepf

glgr!!! #torte

Beitrag von melissa1106 18.03.10 - 10:53 Uhr

Hallo Skygirl,

ja Du liegst schon richtig. Den Ovu mit Morgenurin ab dem - wie ich gerade erfahren habe - ES+9 machen und dann möglichst täglich. Der Strich sollte dann täglich stärker gefärbt sein. Aber es ist halt auch wirklich nur orakeln - wie man an Deiner Vorschreiberin sieht.

Vielleicht hast Du ja Lust mal hier zu gucken:

http://kiwu.winnirixi.de/orakel.shtml

LG Sandra

Beitrag von skygirl211 18.03.10 - 11:06 Uhr

hallo sandra,

oh, danke für den link und deine erklärungen. mein gott, da steckt ja ne ganze wissenschaft hinter! :-)

wenn ich die teststreifen dort nicht bestellen will und das einfach mal auch mache ab morgen, welche kaufe ich da am besten - soll jetzt nicht so viel kosten, wäre ja nur was, um die zeit schneller rumzukriegen...

hab hier dm oder apo in der nähe... kann mir jemand bestimmte streifen empfehlen??
danke!!!!!!!!!!!! im voraus!!!!!

glgr skygirl #torte

Beitrag von izchen82 18.03.10 - 11:03 Uhr

hallöchen,

ja das klingt erstmal gut aber auch ich hab ab ES+5 orakelt und bis gestern wurde der strich dunkler(zumindest bildete ich mir das vielleicht ein)...heut ES+9 ist kein 2. Strich zu sehen....

wie eine schon sagte...warten auf NMT und sst

wünsch ir aber ganz viel glück

LG Isa

Beitrag von skygirl211 18.03.10 - 12:34 Uhr

hallo ihr lieben,

so, einen ovutest hab ich benutzt. in beiden kontrollfenstern ist eine klare rosane linie zu sehen. im testfenster nur minimal weniger rosa als im kontrollfenster. #schock
es war am 10.3. , dann bin ich jetzt ES+8.

kann das sein??? #gruebel

lgr skygirl#torte