Nachts alle 2 Std. an die Brust

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tina2708 18.03.10 - 10:31 Uhr

Hallo liebe Stillmamis :-D,

ich weiß langsam nicht mehr weiter. Mein Kleiner Till Louis will nachts alle 2 Std. an die Brust. Ich werd zwar nicht richtig wach, doch irgendwie nervt das langsam ein bissl. ( nicht falsch verstehen ) Ich stille wirklich gerne.

Doch er ist nun fast 6 Monate alt und ich dachte, dass sich die Zeiten dann wieder verlängern. Doch bei ihm ist es genau das Gegenteil. Er bekommt schon seinen Mittagsbrei und Grießbrei zum Abend. Und da steht ja drauf gut sättigend vor dem Zubettgehen. ( Bei welchen Babys funktioniert das denn ??? ) Muss dazu sagen, er nimmt auch keine Flasche mit zusätzlicher Flüssigkeit zu sich. Und wenn nur ein paar Schluck und dann stößt er die Flasche weg#heul.

Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, wie er besser schläft und auch länger ;-). Und wie ich ihm die Flasche oder überhaupt was zu Trinken schmackhaft machen kann?

Wäre euch echt sehr, sehr dankbar....

Dann noch einen schönen #sonne Tag !!!#cool

Beitrag von dragonmother 18.03.10 - 10:54 Uhr

Da kannst nichts machen.

Durchschlafen ist und bleibt eine Sache der Entwicklung.

Lg

Beitrag von fliegenpilzz 18.03.10 - 11:38 Uhr

Das war bei meinem Christian auch so. Manchmal auch stündlich !!!!!

Ruhiger wurde er mit ca 8 bis 9 Monaten. Ich weis noch genau als er 11 Moante alt wurde schlief er dann fast durch #huepf Da bekam er abends die Brust gegen 21 Uhr. Dann hielt Er durch ohne gestillt zu werden bis so ca 4 Uhr morgens. dann schlief er wieder bis 7 oder sogar 8 Uhr :-) dann wurde nochmal gestillt. Meist im Bett. und danach gabs nen Keks:-) dann hielt er durch bis zum Mittagsgläschen(Menü) meist wollte er erst nachmittags wieder an die Brust. Lies das aber auch oft ausfallen.
Nur das Stillen in der Nacht Abend und Morgens das war ein MUß !!!

Nur Mut wird schon ;-)





Maria

Beitrag von nashivadespina 18.03.10 - 22:01 Uhr

normal in dem alter...

www.lalecheliga.de