Zurück vom Fa,um fast 2 Wochen zurück gestuft!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sugarbabe03 18.03.10 - 10:59 Uhr

Hallo,

ich war heut morgen beim Fa,naja mein Baby ist 29mm groß und hat schon schön gestrampelt. Ich wäre heut 10+0SSW und wurde vom Computer zurück gestuft auf 8+4SSW.
Ich habe gesagt das es nicht sein kann,da ich nur einmal Sex hatte und genau weis wann,die Spermien können ja keine 15 Tage überleben!
Aber mein Termin ist jetzt auf 10 Tage nach hinten verschoben worden,wie lang soll ich denn noch schwanger sein!
Ich habe jetzt ein wenig Angst,da jede Geburt nach 8 Tagen überm Termin eingeleitet worden ist,dann würde es ja jetzt nach 18 Tagen eingeleitet werden,weil ich weis das ich heut 10+0 bin.

Oder vielleicht stimmt was mit dem Baby nicht und es ist zu klein,ich habe bei 4+0 positiv getestet,aber nach dem neuen Termin wäre es 2+0 gewesen das ist doch unmöglich!

Bei wem war es auch so?

Lg

Beitrag von de.sindy 18.03.10 - 11:03 Uhr

hat dich nur der computer zurückgestuft oder auch der FA?
am anfang ist das wachstum sehr unterschiedlich. ich würde erst mal abwarten, manche babys holen in den ersten paar wochen nochmal ganz schön auf.

Beitrag von kathrinlorius84 18.03.10 - 11:14 Uhr

Hallo,

bei mir ist auch ein Durcheinander.....:-(

Erster Geburtstermin ist der 30.04 gewesen der Arzt meinte dann 03.05 war ja noch nicht ganz so schlim.
Jetzt war ich zur Vorstellung im KH, die Ärztin meinte jetzt 14.05. was ja schon 2 Wochen sind zum letzten Termin.

Man kann sich auch nicht richtig vorbereiten, kann ich noch weg fahren oder sollte ich lieber daheim bleiben???

Aber Irgendwann kommt es schon raus, sag ich mir da immer grins....


Lg

Beitrag von nicki1971 18.03.10 - 11:17 Uhr

Ich bin bei meiner 4. auch um 2 Wochen zurück gestuft worden. Und sie ist dann in der 36. SSW zur Welt gekommen. Sie hatte 2950 gr und war 48 cm. Also könnte auch für die 38 SSW hinkommen.

Dieses zurück gestufe kenne ich von meinen anderen 3. gar nicht. Ich suche immer noch nach dem Sinn. Babys wachsen doch auch unterschiedlich, sonst wären sie doch bei der Geburt auch alle gleich groß.

Nun soll ich auch schon wieder eine Woche zurück gestuft werden. Aber es ist ja noch so früh, da kann ja ne minimale Messfehler ja schon ausschlagebend für die SSW sein.

Manchmal denke ich, dass einfach zuviel um die SS herum geschaut wird.

Finde da ganz andere Sache wesentlich wichtiger.

Beitrag von babylove22 18.03.10 - 11:19 Uhr

Hi sugar.

Bei meiner ersten SS wurde ich auck zurück gestuft. Am Ende hat es sich doch heraus gestellt, dass die Rückstufung der Frauenärztin nicht korrekt war.

MAch dir keinen mal keinen Kopf #liebdrueck

Deine Aufregung kann ich aber trotzdem verstehen #herzlich

LG

Beitrag von schnullertrine 18.03.10 - 11:21 Uhr

Hallo,

also 2 Wochen erscheint mir etwas zu viel. Du kannst mal bei mir in die VK gucken da habe ich ein US-Bild drin von 9+5 laut Gerät. Da war der Krümel 25,6 mm groß. Als ich letzte Woche beim FA war hat das Gerät 14+6 angezeigt und da neben steht dann noch +/- 12 Tage. Und da ich letzte Woche in der 16. SSW war kommt das so auch hin, und mein FA hat auch 16. SSW in den MuPa eingetragen. Hier ist auch noch ein Link für dich http://www.babycenter.de/pregnancy/entwicklung/durchschnittstabelle/. Laut der Tabelle passt es schon so wie du es errechnet hast. Ich würde den nächsten Termin abwarten und mach dir keine Sorgen. Meiner Meinung nach ist das alles genau so richtig.

LG

Beitrag von schnullertrine 18.03.10 - 11:26 Uhr

Hmm der Link lässt sich aus irgendwelchen Gründen nicht mehr öffenen. Dann kannst du auch hier schauen

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_ssl

Beitrag von anni1808 18.03.10 - 11:34 Uhr

Hi, schau mal in diese Liste: http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_ssl
Demnach wärst du mit dem Wert 9+3.
Ich war bei 9+3 beim FA und das Baby war 27mm groß und der Computer stufte das als 9+5 ein.
29mm ist ein völlig normaler Wert für die 10.Woche und selbst für 10+0 wäre das noch ok.
Ich verstehe nicht wieso du da zurückgestuft wurdest.
Ich würde mal mit dem FA sprechen.
Auf jeden Fall brauchst du dir keine Sorgen machen, die Größe des Babys liegt noch im Rahmen.
LG Annika