RAT GEFRAGT!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jamie512 18.03.10 - 11:05 Uhr

Hallo ihr Lieben, also ich bins mal wieder. Vor 6 Monaten habe ich die Pille abgesetzt und bis jetzt hat es einfach nicht klappen wollen. Ich habe regelmäßig ZS untersucht, agribisch ins ZB eingetragen und Tempi gemessen. Hat alles nix gebracht deshalb nehme ich das jetzt nicht mehr so genau,weil ich mich regelrecht fertig gemacht hab. Trotzdem hier mal mein aktuelles ZB, was meint ihr???? #schwitz Danke schon mal für eure Eindrücke#blume



Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494224&user_id=883536

Beitrag von saskia33 18.03.10 - 11:06 Uhr

Ohne Daten kannst du dir das ZB auch sparen! ;-)

lg

Beitrag von heike451 18.03.10 - 11:08 Uhr

Hääää?????
Wo sind deine Eintragungen????So kann man nichts sagen,sorry.
LG Heike

Beitrag von jane-zoe83 18.03.10 - 11:09 Uhr

Hi


Leider ist da nichts zu erkennen. Du solltest Anfangen deine Temperatur täglich zu messen und auch eintragen erst dann kann man etwas erkennen !


Gruß Jane

Beitrag von jamie512 18.03.10 - 11:12 Uhr

Ihr lieben, ich sag es doch#hicks also meinen ES hatte ich am 13.März laut urbia und am 12+13. hatten wir#sex. ZS hat auch gestimmt. naja wahrscheinlich muss ich einfach komplett aufhören mich mit dem Thema zu beschäftigen#schmoll Ich wünsche euch allen gaaaaaaaaaaaanz viel #klee

Beitrag von heike451 18.03.10 - 11:22 Uhr

Dann viel Glück #klee auch das du es schaffst,nichmehr dran zu denken.Ich bin aber nicht sehr zuversichtlich,das du das schaffst ;-).Ich würde es nicht schaffen #hicks

Beitrag von jamie512 18.03.10 - 11:26 Uhr

Ja man hat dann den Rhytmus einfach drin, das ist ja das blöde an der ganzen sache:-[

Beitrag von kio518 18.03.10 - 11:32 Uhr

Man sollte sich nicht zusehr auf den Eisprungkalender verlassen...benutze lieber Ovus...bei mir wird in Urbia der ES immer +/-2-3Tage ausgerechnet...
Er ist ok wenn man einen ungefähren Zeitpunkt bestimmen möchte, aber darauf verlassen würde ich mich nicht. Bisher hat der Kalender immer daeben gelegen und die Ovus hatten Recht...die Tempi hat es bestätigt.

Beitrag von jamie512 18.03.10 - 11:35 Uhr

ich war bereits süchtig nach Ovus und tempi und und und,ne danke damit mach ich mich nicht wieder verrückt. Trotdem danke für den Rat#blume

Beitrag von -anni84- 18.03.10 - 11:37 Uhr

Hallo Jamie,

ich hatte die ersten Monate auch Temp gemessen und alles mit Ovus "kontrolliert".
Im 5. ÜZ sind wir dann umgezogen und ich hatte nicht mehr den Nerv immer alles zu messen und hatte auch das Gefühl, dass mich das zu sehr fertig macht. Also habe ich es gelassen :-)
Mit dem Eisprungkalender habe ich dann gewusst, wann ungefähr mein ES ist und es hat gereicht. Es hatte geklappt!

Ich wünsche dir Glück #klee und viel Gelassenheit!

Grüße