bei meinem sohn angesteckt >.<

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamaheili 18.03.10 - 11:05 Uhr

hallo

mein sohn hatte vor 3 tagen durchfall und hat gebrochen und das gleiche hab ich jetzt auch
was meint ihr was da helfen kann oder sollte ch lieber meinen fa anrufen?

lg mamaheili (23 ssw)

Beitrag von julianeundraik 18.03.10 - 11:24 Uhr

Hallo,

nach meiner Erfahrung dauern diese Viren meist nur einen Tag. Trink auf jeden Fall viel, damit du nicht austrocknest. Und dann am besten Diät halten. Sprich: Zwieback, Nudeln,Reis,gegartes Gemüse, Salzstangen,Brezel,Banane, geriebener Apfel...halt das, was du auch deinem Sohn gegeben hast. Zur not aus der Apo noch Elektrolytlösung. Apfelpektin soll auch gut bei Durchfall sein. Wenn dir arg schlecht ist, kannst du es auch mit Vomex Zäpfchen probieren (wenn du keinen Durchfall hast).
Wenn es morgen nicht besser ist, würde ich nochmal den Arzt anrufen.

Gute Besserung
Juliane